Unterrichtsgestaltung

© www.pixabay.com
Kinder- und Jugendbericht

Mündige Jugend ist starke Jugend

„Die politische Bildung an Schulen darf gerade jetzt, in einer Zeit der Krise, nicht vernachlässigt werden und muss zuverlässig Bestandteil im gesamten Unterrichtsprozess über alle Fächer hinweg sein“, so Jürgen Böhm, Vorsitzender des Deutschen Realschullehrerverbands (VDR). mehr

12.11.2020 Pressemeldung Verband Deutscher Realschullehrer

© Didacta GmbH/AVR

Schule in Zeiten von Corona: Anker und Rückhalt

didacta – Das Magazin für lebenslanges Lernen zeigt in der neuen Ausgabe, wie Lehrkräfte in Krisenzeiten auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler eingehen können. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Austausch

Bildung in Zeiten von Corona: Monitoring mit Gesundheitsexperten  

Wie reagieren wir auf das erhöhte Infektionsgeschehen? Welche weiteren Maßnahmen brauchen Schulen? Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig hat Dr. Wolfgang Kohnen (Hygiene), Professor Dr. Bodo Plachter (Virologie), Professor Dr. Fred Zepp (Pädiatrie) der Universitätsmedizin Mainz zu einem erneuten Expertengespräch geladen.  mehr

© Brocreative/Shutterstock
Forschungsnetzwerk

Psychologen erforschen optimale Leseförderung in der Grundschule

Lese- und Schreibförderung: Wie lassen sich bewährte Konzepte in den Schulalltag übertragen? Welche Formen der Unterstützung brauchen Lehrkräfte, um innovative Konzepte in ihren Unterricht zu übernehmen? mehr

© STIEBEL ELTRON

COVID-19 in der Schule: Wie viel sind uns unsere Kinder wert?

Nicht zu fassen, dass in vielen Schulen aktuell Schüler mit Decken und Daunenjacke im Unterricht sitzen – wegen der improvisierten Corona-Schutzmaßnahme „Lüftung“ bei geöffneten Fenstern. Lüftungsanlagen können relativ einfach nachgerüstet werden. mehr

10.11.2020 Pressemeldung STIEBEL ELTRON GMBH & CO. KG

© www.pixabay.com
Austausch

Konstruktive gemeinsame Gespräche 

Auf Einladung des Präsidiums der Kultusministerkonferenz sprachen am Mittwoch die zuständigen Landesministerinnen und -minister, Senatorinnen und Senatoren mit den Lehrerorganisationen, dem Bundeselternrat sowie der Bundesschülerkonferenz in einer Videoschalte über die Corona-Pandemie. mehr

© bildungsklick TV
digitalisierung

35 Millionen Euro für IT-Infrastruktur an Schulen

Der Lockdown im Frühjahr hat gezeigt, wie wertvoll der Präsenzunterricht und die soziale Interaktion für Kinder und Jugendliche sind. Gleichzeitig sind digital gestützte Lehr- und Lernformen als Ergänzung äußerst sinnvoll. Das wurde mit den Schulen in Bremen deutlich, die sich bereits auf den digitalen Weg begeben hatten. mehr

© DEVK/GettyImages

DEVK verlost 200 mal 10.000 Euro für digitale Schulausstattung

Viele Bildungseinrichtungen haben Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung. Die DEVK will das ändern: mit der Aktion „Smarte Schulen, clevere Kids“. Schulen und Fördervereine aus ganz Deutschland können Spendenpakete über je 10.000 Euro gewinnen. mehr

02.11.2020 Pressemeldung DEVK Versicherungen

© Alexandra Koch / pixabay.com
Mahnung

Arbeits- und Gesundheitsschutz darf nicht vergessen werden

Die Situation nach den Herbstferien erfordert jetzt eine neue Bewertung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes an Schulen und Kindertagesstätten. Dieser muss Vorrang haben, auch damit dem Recht auf Bildung so lange wie möglich entsprochen werden kann. mehr

02.11.2020 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© Fotowerk – stock.adobe.com
Forderung

KMK: Schulen müssen offen bleiben

Die Kultusministerkonferenz (KMK) tauschte sich vor dem Hintergrund des dynamischen Infektionsgeschehens erneut über die Corona-Pandemie und die in Schule zu ergreifenden Maßnahmen aus. Den im Rahmenplan beschriebenen Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen kommt weiterhin eine entscheidende Bedeutung zu. mehr