Volkshochschule

Weiterbildung

Erwachsenenbildung und Gegenwartstrends

Die "DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung" widmet sich 2015 sowohl drängenden Fragen der Erwachsenenbildung als auch der erwachsenenpädagogischen Betrachtung von Gegenwartstrends und Themen, die gesellschaftlich und politisch Konjunktur haben. Ein Überblick. mehr

Kulturelle Bildung

DIE verleiht den Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) hat heute in einer feierlichen Preisverleihung die Preisträger des diesjährigen Innovationspreises zum Thema "Kulturelle Bildung" ausgezeichnet. "Viele der eingereichten Projekte sind im allerbesten Sinne innovative Konzepte", lobt Jury-Mitglied Professor Richard Stang "und eröffnen ungewöhnliche Zugänge zur Kultur, die jedem Teilnehmer andere Lernerfahrung ermöglichen. Sie machen die kulturelle Vielfalt und die unterschiedlichen Zugänge dazu deutlich." mehr

Windows-Tablet für Volkshochschulen zu günstigen Konditionen

Im Rahmen der Zusammenarbeit der Microsoft Deutschland GmbH mit dem Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. (DVV) bietet Microsofts Hardware-Partner TrekStor ab sofort Windows-Tablets für VHS-Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer sowie –Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu günstigen Konditionen an: Durch den moderaten Preis sollen mehr Menschen einen Zugang zur mobilen Lernwelt erhalten. mehr

03.11.2014 Pressemeldung Microsoft Deutschland GmbH

© bikl.de
Erwachsenenbildung

Die Themen Gesundheit und Sprachen liegen bei Volkshochschulen im Trend

Mit der aktuellen Volkshochschul-Statistik für das Berichtsjahr 2013 legt das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) zum 52. Mal die Struktur- und Leistungszahlen der deutschen Volkshochschulen vor. Insgesamt führten knapp 920 Volkshochschulen 15,3 Millionen Unterrichtsstunden durch. Etwas über 9 Millionen Teilnahmen wurden für die rund 687.000 Veranstaltungen registriert. mehr

Baden-Württemberg

Plus 5,4 Prozent: deutliches Ja zur Weiterbildung an Volkshochschulen

Traditionell unterteilen die Volkshochschulen (VHS) ihre Angebote in fünf verschiedene Sparten: Kurse/Lehrgänge mit je ca. 22 Stunden Dauer, Einzelveranstaltungen/ Vortragsreihen mit je ca. 2-3 Stunden Dauer, sowie eintägige Studienfahrten/Exkursionen, mehrtägige Studienreisen und selbstveranstaltete Ausstellungen mit einer Dauer von durchschnittlich sechs Wochen. mehr

Weiterbildung

Bildung ist der Schlüssel für den zivilen Aufbau in Afghanistan

Trotz massiver Gewaltandrohung durch fundamentalistische Gruppen standen Millionen Afghanen am 5. April vor den Wahllokalen Schlange. Welcher der Kandidaten aus der Wahl als neuer Präsident hervorgehen wird, ist noch ungewiss. Doch eines steht bereits fest: die afghanische Bevölkerung will Veränderung, Frauen wollen mitbestimmen, junge Leute wollen Frieden, Bildung, Arbeit und endlich eine Abkehr von den alten, fremdbestimmten Zeiten. mehr

Volkshochschulen

Tausende Migrantinnen und Migranten von berufsbezogener Sprachförderung ausgeschlossen

Durch den am 1. April verhängten Mittelstop für berufsbezogene Deutschkurse drohen bis Jahresende rund 20.000 Migrantinnen und Migranten von Sprachförderung ausgeschlossen zu werden. Dies hat für die gesellschaftliche und berufliche Integration der Betroffenen weitreichende Konsequenzen. mehr

Nordrhein-Westfalen

Landesweites Netzwerk zur Alphabetisierung und Grundbildung gegründet

Weiterbildungsministerin Sylvia Löhrmann hat den Startschuss für ein landesweites Netzwerk zur Alphabetisierung und Grundbildung gegeben. Als Schirmherrin des Projekts unterstrich sie bei der Gründungsveranstaltung in Düsseldorf die herausragende Bedeutung eines breiten Bündnisses gegen Analphabetismus: "Jeder Mensch hat Potenziale – Alphabetisierung und Grundbildung sind wesentliche Voraussetzungen dafür, diese zu entfalten und zu stärken. Das neu gegründete Netzwerk soll Initiativen bündeln und Menschen dabei unterstützen, ihren individuellen Bildungsweg zu gehen, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln und die Gesellschaft aktiv mitzugestalten." mehr

Wettbewerb

Kulturelle Bildung ist Thema des Preises für Innovation in der Erwachsenenbildung 2014

Innovative Projekte zur kulturellen Bildung können 2014 mit dem Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung ausgezeichnet werden. Anbieter und Träger aus diesem etablierten Bereich der Erwachsenenbildung sind aufgefordert, sich bis zum 20.2.2014 um den Preis zu bewerben. Eine Jury aus renommierten Wissenschaftlern unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Eckart Liebau wird die Preisträger ermitteln. Ausgelobt wird der Preis vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE). mehr

Umfrage zur Entwicklung eines Lern- und Informationsportals für Lehrkräfte

Lehrkräfte aus der Weiterbildungspraxis sind herzlich eingeladen, an einer Umfrage teilzunehmen, die vom DIE in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung umgesetzt wird und der Vorbereitung der Entwicklung eines Lern- und Informationsportals für Lehrkräfte aller Felder der Weiterbildung dient. mehr