Volkshochschule

12. Kölner Weiterbildungsmesse - 10./11. September 2011, Sartory Säle, 10 bis 18 Uhr

Am 10./11. September 2011 findet bereits zum 12. Mal die Kölner Weiterbildungsmesse statt. Ob Ausbildung, Fort- und Weiterbildung oder Studium: An zwei Tagen bieten sich am neuen Veranstaltungsort – den Sartory Sälen im Kölner Zentrum – wieder viele Möglichkeiten zur ausführlichen und kostenfreien Information. mehr

06.09.2011 Pressemeldung Kölner Weiterbildungsmesse

Berlin

Ausbildungsvorbereitung in Mode- und Fotodesign

Mit insgesamt 174.000 € unterstützt die Berliner Kulturverwaltung in den kommenden zweieinhalb Jahren die Vorbereitung talentierter junger Menschen auf eine Berufswahl im Bereich Foto- oder Modedesign. Nach einem erfolgreich verlaufenen Projekt in den Jahren 2009 und 2010 erhält die Victor-Gollancz-Volkshochschule des Bezirks Steglitz-Zehlendorf in diesen Tagen erneut eine Förderzusage über Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Das durch europäische Mittel unterlegte Programm "Lernort Kultur – LOK" erlaubt in kulturwirtschaftlichen Bereichen besondere Anstrengungen zur beruflichen Frühorientierung. mehr

Weiterbildung

ver.di und GEW fordern Mindestlohn in der Weiterbildung

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordern, den Mindestlohn-Tarifvertrag für die rund 26.000 Beschäftigten in der Weiterbildung für allgemeinverbindlich zu erklären. mehr

Sachsen

Bildungschancen nutzen: Neben dem Beruf zum Mittelschulabschluss und Abitur

Wer neben dem Beruf einen Mittelschulabschluss oder das Abitur nachholen möchte, kann sich noch bis zum 15. Juni an einer der sechs sächsischen Abendmittelschulen und einem der fünf Abendgymnasien anmelden. mehr

Grundbildung

Grundbildungspakt: Forschung und VHS bilanzieren und planen

7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht ausreichend lesen und schreiben. Bislang nimmt nur eine kleine Minderheit von ihnen an Alphabetisierungskursen teil. Am 9. Juni 2011 präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Hannover neue Forschungsergebnisse zum Thema Analphabetismus. Forschung und Volkshochschulen diskutieren, was im Rahmen des von Bund und Ländern angekündigten Grundbildungspakts geschehen muss. mehr

© svea-project.eu
E-Learning

MFG bietet Web-2.0-Baukasten für die Erwachsenenbildung an

Die MFG Baden-Württemberg hat gemeinsam mit Partnern aus Europa einen Web-2.0-Baukasten entwickelt, der Trainern und Seminarleitern im Umgang mit Sozialen Medien hilft. Bislang fehlende Werkzeuge sowie das Expertenwissen, um beispielsweise Blogs, Social Bookmarks oder Wikis gezielt im Kurs- und Arbeitsalltag einzusetzen, stehen jetzt zur Verfügung. Die Entwicklung basiert auf einer Regionalanalyse unter baden-württembergischen Bildungsanbietern, die das große Potenzial von Sozialen Medien für die berufliche Weiterbildung bestätigt hat. Die Ergebnisse entstanden im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Web-2.0-Weiterbildungsprojekts SVEA und den Aktivitäten der MFG in ihrem MFG Social Media Lab. Für die Weiterentwicklung bietet die MFG Partnerschaften für experimentelle Entwicklung in Trainings und Softwareentwicklung an. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Minister Tesch: Mehr Transparenz und Aktualität in der Weiterbildung

Der Entwurf des Gesetzes zur Förderung der Weiterbildung in Mecklenburg-Vorpommern ermöglicht, das Weiterbildungsrecht in Mecklenburg-Vorpommern modern zu gestalten und somit den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. mehr

Round Table

Internationaler Round Table zur Rolle der Erwachsenenbildung

Weltweit sind rund eine Milliarde Erwachsene Analphabeten. Für die meisten von ihnen ist eine menschenwürdige Erwerbstätigkeit kaum möglich. Armut ist die Folge dieser Bildungsmisere. Hieran muss sich dringend etwas ändern. "Die Rolle der Erwachsenenbildung in der neuen Bildungsstrategie des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)" ist daher Thema eines politisch hochkarätig besetzten Runden Tisches, zu dem wir eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion herzlich einladen möchten. mehr

Erwachsenenbildung

Neues DIE-Publikationsformat für Fachpublikum und Presse startet mit dem Thema Qualitätsmanagement

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) hat ein neues Publikationsformat entwickelt. Mit dem Online-Format "DIE aktuell" informiert es regelmäßig und kompakt über aktuelle Entwicklungen in der Weiterbildung. Zielgruppe von "DIE aktuell" sind das Fachpublikum und die Medien. Den Anfang des neuen Online-Formats machen zwei Texte zum Thema Qualitätsmanagement. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Minister Tesch: Breites Bündnis gegen Analphabetismus schaffen

"Alphabetisierung ist keine Insel im Meer! Theorie und Praxis auf einer Welle" - unter diesem Titel hat der Volkshochschulverband Mecklenburg-Vorpommern zum Norddeutschen Fachtag Alphabetisierung für heute, 31. März 2011, nach Rostock eingeladen. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Ministers für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Henry Tesch, und findet in Kooperation mit der Universität Rostock statt. mehr