Wirtschaft

© www.pixabay.de
Studie

Bildungswirtschaft in Deutschland generiert 133,3 Milliarden Euro in 2017

Eine Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums hat erstmals Kennzahlen zur volkswirtschaftlichen Bedeutung des Bildungssektors ermittelt und ausgewertet. mehr

© www.pixabay.de
Innovation

Deutschland forscht sich an die Weltspitze

Bundeskabinett beschließt "Bundesbericht Forschung und Innovation 2018". Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: "Wir brauchen mehr Tempo bei der Anwendung." mehr

© www.pixabay.de
Arbeitsmarkt

Ein-Euro-Jobs: Integrationschancen werden vom Einsatzfeld beeinflusst

Ein-Euro-Jobs können die Eingliederungschancen der Maßnahmeteilnehmer langfristig steigern, zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Vergleichsweise hohe positive Wirkungen treten der IAB-Studie zufolge in Einsatzfeldern auf, deren Beschäftigung sich sehr gut entwickelt. mehr

© Helliwood media & education

Jetzt anmelden für das W2-Kolleg

Die WirtschaftsWerkstatt sucht Schul- und Hochschulteams, die ungewöhnliche Wohnformen untersuchen, Modelle testen und neue Ideen entwickeln. Bis zu acht Teams stellen sich im Kolleg einem deutschlandweiten Wettbewerb mit Live-Pitch in Berlin! mehr

20.02.2018 Pressemeldung SCHUFA macht Schule

© Verband Bildungsmedien e. V.

Verband Bildungsmedien e. V.: Christiane Heidrich neu im Vorstand

Christiane Heidrich, Geschäftsführerin beim STARK Verlag und von Pearson Deutschland, ist in den Vorstand des Verband Bildungsmedien berufen worden. mehr

22.12.2017 Pressemeldung Verband Bildungsmedien e. V.

© www.pixabay.de
Bildungspotenzial

Die Zukunft Europas: Einrichtung eines europäischen Bildungsraums bis 2025

Während die Debatte um die Zukunft Europas in vollem Gange ist, legt die Europäische Kommission heute ihre Vorstellungen von der Einrichtung eines europäischen Bildungsraums bis 2025 vor. mehr

15.11.2017 Pressemeldung Europäische Kommission

© www.pixabay.de
Finanzrücklage

Kompromiss bei der Hochschulfinanzierung

Das Bildungs- und das Finanzministerium haben mit den Hochschulrektoren und -kanzlern am Montagabend in Schwerin einen Kompromiss bei den Rücklagen für plötzlich auftretende Schadensfälle erzielt. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsausgaben

Mehr Transparenz bei der Hochschulfinanzierung

Mecklenburg-Vorpommerns Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat sich erneut für eine transparente Hochschulfinanzierung ausgesprochen. mehr

© www.pixabay.de
Pläne der Parteien

Fachkräftesicherung – Aufgabe für die neue Bundesregierung

Mehr als 44 Millionen Menschen sind in Deutschland erwerbstätig – das ist Rekordniveau. Die Unternehmen wollen ihr Personal weiter aufstocken. Doch der zunehmende Fachkräftemangel bremst sie immer öfter aus. mehr

© www.pixabay.de
Schulpolitik

Zuständigkeit für Berufliche Bildung gehört ins Bildungsministerium

„Ab ins Wirtschaftsministerium!“, heißt es für den gesamten Bereich der Beruflichen Bildung. Dorthin will die zukünftige Jamaika-Koalition ihn vom Bildungsministerium verschieben. mehr

23.06.2017 Pressemeldung GEW Schleswig-Holstein