Wissenschaftlicher Nachwuchs

© www.pixabay.de
Stipendium

Ins Ausland während der Promotion: Neues Stipendienangebot des DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat seine Förderprogramme für Doktoranden überarbeitet und ver­bessert. Seit Mitte Mai bietet er angehenden Wissenschaftlern ein flexibles Programm zur Förderung von Aus­lands­auf­enthalten während der Promotion an, finanziert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. mehr

© www.pixabay.de
Überlastung

DHV legt Maßnahmenkatalog für die Abmilderung der Corona-Folgen vor

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) hat einen umfassenden Maßnahmenkatalog vorgelegt, um die Auswirkungen abzumildern, die die Covid-19-Pandemie auf Forschung und Lehre hat: "Viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Kindern zurzeit völlig überfordert" mehr

11.05.2020 Pressemeldung Deutscher Hochschulverband (DHV)

© www.pixabay.de
Krisenbewältigung

ver.di kritisiert Gesetzentwurf: Hilfen für Studierende sind halbherzig

ver.di kritisiert den von den Koalitionsfraktionen eingebrachten Gesetzentwurf zur Unterstützung von Wissenschaft und Studierenden, der heute im Bundestag zur Entscheidung steht, als völlig unzureichende Antwort auf eine tiefgreifende Krise. mehr

© pixabay.com
Interview

„Raus aus den Silos“

Wir wissen viel zu wenig darüber, wie die Kommunikation von Wissenschaft funktioniert. Mit einem neuen Förderprogramm will die Volkswagenstiftung das ändern. Ein Gespräch mit Stiftungschef Georg Schütte über den notwendigen Perspektivwechsel. mehr

© www.pixabay.com
Gesetzentwurf

Regierung will Wissenschaft unterstützen

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zur Unterstützung von Wissenschaft und Studentinnen und Studenten aufgrund der Covid-19-Pandemie (Wissenschafts- und Studierendenunterstützungsgesetz) vorgelegt. mehr

23.04.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.com
Novelle

Landtag beschließt Hochschulzulassungsgesetz

Der Sächsische Landtag hat die Novelle des Hochschul­zulassungs­gesetzes beschlossen. Darin werden die wesent­lichen Kriterien für die Vergabe der Studienplätze in Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und Pharmazie geregelt und haben damit direkten Einfluss auf die Sicherung des medizinischen Nachwuchses. mehr

© www.pixabay.com
Professuren

Über 170 Anträge von Hochschulen im KI-Wettbewerb

Die Hochschulen im Freistaat sind bereits heute auf dem Feld der Künstlichen Intelligenz außerordentlich forschungsstark: Insgesamt 175 Bewerbungen haben die Hochschulen aus ganz Bayern im Wettbewerb um 50 KI-Professuren eingereicht. Wissenschaftsminister Bernd Sibler sprach heute in München von einer erfreulich hohen Beteiligung. mehr

© www.pixabay.com
Hochschulreform

Großzügiges Forschungsbudget hält Wissenschaftlern Rücken frei

Bayerns Professorinnen und Professoren sollen mehr Zeit für ihre Forschung erhalten: Die Hochschulreform – eine Säule der von Ministerpräsident Dr. Markus Söder angekündigten Hightech Agenda Bayern – sieht ein umfassendes Budget zur Stärkung der Forschung vor. Das gab Wissenschaftsminister Bernd Sibler in München bekannt. mehr

© Bina Engel
Ministerranking

Fegebank ist "Wissenschaftsministerin des Jahres"

Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen), Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, ist von den Mitgliedern des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) zur "Wissenschaftsministerin des Jahres" gewählt worden. mehr

10.02.2020 Pressemeldung Deutscher Hochschulverband (DHV)

© www.pixabay.de
Nachwuchsförderung

Verantwortung für den Lebenslauf

Der Bund finanziert 1000 neue Tenure-Track-Stellen, die Besetzung läuft. Damit der Karriereweg hält, was er verspricht, müssen sich die Hochschulen um die jungen Wissenschaftler kümmern. Von Alexandra Straush mehr