© bildungsklick TV
Digitalisierung

Wie digital ist Deutschland?

VDR-Bundesvorsitzender Jürgen Böhm betont erneut die Notwendigkeit der Digitalisierung an Schulen: „Digitalisierung an den Schulen ist eine Grundvoraussetzung für moderne Bildung“, stellt Jürgen Böhm am Rande der Vorstellung des Digital Index der Initiative D21 im Bundeswirtschaftsministerium in Berlin dar. mehr

25.02.2020 Pressemeldung Verband Deutscher Realschullehrer

© www.pixabay.de
Medienkompetenz

Nicht jedes gesellschaftliche Defizit erfordert ein neues Unterrichtsfach

„Man kann nicht jedes gesellschaftliche Defizit durch eine Erweiterung der Stun­dentafel kompensieren“, stellt der Sprecher des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) fest und bestärkt damit die Kultusministerin, die sich gegen ein zusätzliches Unterrichtsfach „Medienkompetenz“ ausgesprochen hat. mehr

© www.pixabay.de
Chancengleichheit

Falsche Richtung

Das Kaskadenmodell, gerade in Mecklenburg-Vorpommern eingeführt, soll Chancengleichheit fördern. Doch streng genommen ist es eine Benachteiligung für Frauen, meinen unsere Gastautoren. Von Dr. Martin Mann und Prof. Dr. Jule Specht mehr

© www.pixabay.de
Modellversuch

Erweiterte Schulleitung an Förderschulen

14 Förderschulen aus ganz Bayern beteiligen sich ab dem Schulhalbjahr 2020 an dem Modellversuch „Führung kooperativ - erweiterte Schulleitung an Förderschulen“. Ziel ist die Entwicklung und Erprobung von Konzepten der Leitung einer Förderschule mit einer personell erweiterten Schulleitung. mehr

© www.pixabay.com
Arbeitsgruppe

Lehrerbildung weiterentwickeln

Bayern: Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo begrüßen, dass die „AG Lehrerbildung“ heute in München zu einer Arbeitssitzung zusammengekommen ist. Die Arbeitsgruppe besteht aus Experten des Wissenschafts- und des Kultusministeriums sowie von Universität Bayern e.V. mehr

© www.pixabay.de
Impfpflicht

Bundesweites Masernschutzgesetz

Am 1. März 2020 tritt bundesweit das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz) in Kraft. Damit wird die Masernimpfung für alle Kinder, die in die Kita oder Schule gehen, verpflichtend. Ziel des Gesetzes ist, Kinder wirksam vor Masern zu schützen. In Baden-Württemberg werden Handreichungen in Schulen ausgelegt. mehr

© www.pixabay.de
Neuregelung

BAföG-Rückzahlung: Neue Konditionen

Die Rückzahlungsmodalitäten für das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ändern sich ab April 2020. Bis zum 29. Februar 2020 haben ehemalige BAföG-Empfänger/-innen, die vor August 2019 BAföG erhalten haben, die Wahl, ob sie den neuen oder den alten Rückzahlungsmodus nutzen möchten. mehr

21.02.2020 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

© drubig-photo - www.fotolia.com
Erhebung

Unterrichtsausfall gesunken

Bei der fünften Vollerhebung zum Unterrichtsausfall an den öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg im November ist landesweit weniger Unterricht ausgefallen als noch bei der vorherigen Erhebung sowie im Vergleich mit der Stichwoche des Vorjahres. mehr

© Kinga/Shutterstock
Inklusion

Schulen brauchen bessere personelle Ausstattung

Wie sollen Lehrerinnen und Lehrer in den Inklusionsklassen ihre Arbeit nicht nur engagiert, sondern auch gut machen können? Eine Antwort auf diese zentrale Frage bleibt der Inklusionsbericht des Bildungsministeriums in Schleswig-Holstein schuldig. Er liefert nur wenige neue Ideen. Heute diskutiert der Landtag über den Bericht. mehr

21.02.2020 Pressemeldung GEW Schleswig-Holstein

© GaudiLab/Shutterstock
Schulgesetzänderung

Berufliche Bildung stärken

Bildungsministerin Karin Prien im Landtag: „Wir stärken die berufliche Bildung und führen Kompetenzen zusammen.“ Als Ergebnis des Koalitionsvertrages der Jamaika-Regierung gründet das Land Schleswig-Holstein im kommenden Jahr das Schleswig-Holsteinische Institut für Berufliche Bildung (SHIBB). mehr