© 2020 Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH

Berufliche Bildung zukunftsfest machen

Mit dem Branchenprojekt „Bedarfsorientierte Bildungswege in der Chemie“ (BBChemie) will Provadis Ausbildung und Provadis Hochschule gemeinsam mit dem Verbundpartner Technische Universität (TU) Dortmund die berufliche Ausbildung stärken und sie für die Chemiebranche zukunftsfest machen. mehr

23.10.2020 Pressemeldung Provadis Gruppe

© www.pixabay.de
Coronakrise

Bildungsministerium weitet Maskenpflicht an Schulen im Saarland aus

Aufgrund der insgesamt stark steigenden Corona-Infektionszahlen im Saarland verstärkt das Ministerium für Bildung und Kultur (MBK) die Präventionsmaßnahmen an Schulen und weitet die Regelungen zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen (MNB) aus. mehr

© ZouZou/Shutterstock
Bildungstreffen

Maßnahmen zur Bewältigung der Bildungskrise 

Gestern fand das weltweit größte Bildungstreffen seit Ausbruch der Pandemie statt. Teilgenommen haben Staats­oberhäupter, Regierungschefs, Minister, weitere Delegierte der UNESCO-Mitgliedstaaten, internationaler Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit, der Zivil­gesellschaft, von Lehrerverbänden, Wissenschaft und der Privatwirtschaft. mehr

23.10.2020 Pressemeldung Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

© www.pixabay.de
Bildung durch Sprache und Schrift

Bayern: Neue Wege bei Förderung der Lese- und Schreibkompetenz 

Bayern stärkt die Vermittlung von Lese- und Schreibkompetenzen weiter und setzt dabei auf eine breite Kooperation verschiedener Partner. mehr

© www.pixabay.de
Unterstützung

Hilferuf aus Freundesland

Die Uni Jena kooperiert seit mehr als 50 Jahren mit der Staatlichen Universität in Minsk. Jetzt fragt sich die Hochschule, wie sie ihre Partner, Wissenschaftler und Studierende in Belarus unterstützen kann – ein Gastbeitrag von Walter Rosenthal, Präsident der Uni Jena. mehr

© www.pixabay.com
Forderung

„Forschungsfreiheit auch in Europa schützen“

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat die „Bonner Erklärung zur Forschungsfreiheit“ der europäischen Forschungsministerinnen und -minister begrüßt, aber zugleich wirksame Maßnahmen zum Schutz der Wissenschaftsfreiheit in der Europäischen Union angemahnt. mehr

22.10.2020 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© Brocreative/Shutterstock
PISA-Sonderauswertung

Geschlechtsspezifische Unterschiede bei globalen und multikulturellen Themen

Den Schulen in vielen Bildungssystemen weltweit gelingt es nicht, Mädchen und Jungen die gleichen Chancen zu bieten, Kenntnisse über globale und multikulturelle Themen zu erwerben und dieses Wissen anzuwenden. Zu diesem Ergebnis kommt eine PISA-Sonderauswertung der OECD.  mehr

22.10.2020 Pressemeldung OECD Centre Berlin

22.10.2020 Pressemeldung Ouriginal

© www.pixabay.de
Coronakrise

Lockerung bei Maskenpflicht im Freien

Seit Ausrufung der dritten Pandemiestufe gelten an Schulen in Baden-Württemberg an diese Stufe angepasste Maßnahmen zum Infektionsschutz. Zentrale Maßnahme ist, dass die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab Klasse 5 in den weiterführenden Schulen sowie in den beruflichen Schulen auf den Unterricht ausgeweitet wurde. mehr

© www.pixabay.com
Schulbetrieb

50 Mio. €-Sonderprogramm zur Ver­bes­ser­ung der Lüftungssituation an Schulen

Die Landesregierung NRW hat klare Regeln für einen angepassten Schulbetrieb nach den Herbstferien festgelegt und die Schulen darüber informiert. In Nordrhein-Westfalen gilt nach den Herbstferien an allen weiterführenden Schulen wieder die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Unterricht. mehr