© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Bericht

Qualität in der frühen Bildung und Erziehung für Kinder unter drei Jahren

Welche Erfahrungen Kinder in den ersten Lebensjahren machen, prägt ihre spätere Entwicklung. Zwar ist die gesellschaftliche Anerkennung für die Arbeit des pädagogischen Personals in der Betreuung kleiner Kinder in den vergangenen Jahren gestiegen. Dennoch fehlt es teils an Wissen über dieses wichtige Berufsfeld. mehr

02.07.2020 Pressemeldung OECD Centre Berlin

© www.pixabay.com
Umfrage

Hygienestandards an Schulen

„Die Corona-Pandemie hat die Hygienemängel an Schulen aufgezeigt und Versäumnisse deutlich gemacht“, erläuterte die Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Marlis Tepe, die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage. mehr

02.07.2020 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© www.pixabay.com
Wintersemester

Priorität für Gesundheitsschutz

Der Senat der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat sich einhellig zu einer absoluten Priorität des Gesundheitsschutzes bei der Gestaltung des kommenden Wintersemesters bekannt. Es sei völlig unstreitig, dass Hochschulen jetzt und in Zukunft Präsenzeinrichtungen seien und sein wollten. mehr

02.07.2020 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.de
Mitgliederversammlung

DFG unterstreicht Bedeutung der Forschung an Hochschulen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat auf ihrer Jahresversammlung 2020 nachdrücklich die Bedeutung der Forschung an den Hochschulen in Deutschland unterstrichen. Diese zeige sich nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie in vielfacher Hinsicht, sagte DFG-Präsidentin Professorin Dr. Katja Becker. mehr

© www.pixabay.de
Zustimmung

Rahmenplan zum Wiedereinstieg in den regulären Schulbetrieb

Saarland: Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot berichtete heute im Kabinett zur die Wiederaufnahme des regulären Schulbetriebs zum neuen Schuljahr 2020/21. mehr

© Laurence Chaperon

Karliczek: Mit Bildung gestalten wir die Zukunft vor Ort

Bundesbildungsministerium unterstützt Kommunen ab sofort bei Bildungsarbeit mit zwei innovativen Projekten. Heute nehmen die Kompetenzzentren "Bildung für nachhaltige Entwicklung - Kommunen" und "Bildung im Strukturwandel" in den drei Braunkohlerevieren Lausitzer Revier, Rheinisches Revier und Mitteldeutsches Revier ihre Arbeit auf. mehr

© www.pixabay.de
Analyse

KfW-Studienkredit: Krisenhelfer mit Schwächen

Die Zahl der neu abgeschlossenen Studienkredite in Deutschland hat sich trotz steigender Studierendenzahlen in den vergangenen fünf Jahren nahezu halbiert. Nun soll der einjährig zinsfrei gestellte staatliche KfW-Studienkredit Studierenden bei der Bewältigung der finanziellen Corona-Folgen helfen. mehr

© Frank Gaertner/Shutterstock
Schulabschluss

Ministerin Gebauer: Wir machen Geflüch­tete fit für den Einstieg ins Berufsleben

Für bessere Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt: Mehr Geflüchtete sollen in Nordrhein-Westfalen auf einen Schulabschluss vorbereitet werden. mehr

© www.pixabay.com
EU-Ratspräsidentschaft

Hubig: Europa ist wichtiger denn je!

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK) und rheinland-pfälzische Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig, sieht das Bekenntnis zu Europa als starkes Signal der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Dauerhaft mehr als 900 Mio. € zur Qua­li­tätsverbesserung von Studium und Lehre

NRW: Zukunftsvertrag „Studium und Lehre stärken“ tritt 2021 in Kraft – Ministerin Pfeiffer-Poensgen: Es sollen mehr Dauerstellen an den Hochschulen geschaffen und die Betreuungssituation der Studierenden verbessert werden. mehr