Der Lehrer hält sich im Hintergrund

Selbstständiges Lernen gehört inzwischen zu den wichtigsten Anforderungen an einen guten Unterricht. Umzusetzen ist die Methode, bei der sich der Lehrer im Hintergrund hält, in vielen Schulen nur schwer, weil es an geeigneten Räumen und Programmen fehlt. Die Lehrerin Sandra Schmidtpott, die an der Elsa-Brändström- Schule in Hannover Mathematik und Geographie unterrichtet, fasst die Chancen dieser zukunftsweisenden Unterrichtsform zusammen. mehr

15.04.2004 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

Vernetzt Lernen in der virtuellen Schule mit ClassLink

Mit der interaktiven Arbeits- und Lernumgebung ClassLink bietet die Kölner Firma DigiOnline GmbH Schulen aller Schulformen und Lehrern einen neuen Dienst für die internetgestützte Zusammenarbeit in Klassen und Gruppen an. mehr

15.04.2004 Pressemeldung DigiOnline GmbH

Seminar "Preiswürdig = lesenswert?"

Vom 17. bis 19. September 2004 veranstaltet der Arbeitskreis für Jugendliteratur ein Praxisseminar zur Nominierungsliste des Deutschen Jugendliteraturpreises in Freising. Im Mittelpunkt stehen die von der Kritiker- und der Jugendjury 2004 nominierten Jugendbücher. mehr

Ich rede mit meinem PC

(Eigenbericht) Wer am PC mit zwei Fingern und dem Adlersuchsystem über der Tastatur kreist, der wünscht sich sicherlich manchmal einen Privatsekretär. Einen, der Briefe tippt, Referate in den PC hackt, die Beiträge für die Vereinszeitung fehlerfrei und schnell in eine Worddatei packt oder auch nur eine E-Mail schreibt. Genau diese Aufgabe sollen Spracherkennungsprogramme erfüllen. Sie sind nämlich mittlerweile ihren Kinderschuhen entwachsen und werden von einigen Berufsgruppen – wie Ärzten oder Anwälten bereits gern genutzt. Aber auch Privatanwender können sich diesen Luxus mittlerweile leisten. mehr

15.04.2004 Artikel

Grundschulen bekommen am wenigsten

(Eigenbericht) Die Länder und Kommunen haben laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2001 pro Schüler in den allgemein bildenden Schulen im Durchschnitt 4800 Euro ausgegeben. Die Pro-Kopf-Ausgaben schwanken allerdings je nach Schulart sehr stark. mehr

15.04.2004 Artikel

Kanada rückt näher

(jk). Quer über die Kontinente, über Sprach- und Kulturbarrieren hinweg, verbindet ein neuer Wettbewerb deutsche und kanadische Schülerinnen und Schüler: "ComPrix! Der Kanada-Literaturpreis von Klett" wird in diesem Jahr erstmals vom Ernst Klett Verlag und der Botschaft von Kanada ausgeschrieben. Der deutsch-kanadische Literaturpreis will das Interesse für die kanadische Literatur und Schulkultur wecken. mehr

15.04.2004 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

Pünktlich zur EU-Erweiterung im Mai 2004 ist der neue TaschenAtlas Europäische Union von Klett-Perthes erschienen

Der neue TaschenAtlas ist das ideale Nachschlagwerk zur Europäischen Union und ihren 25 Mitgliedstaaten, darunter auch die zehn neuen Beitrittstaaten. mehr

14.04.2004 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

Girls` Day - Reinschnuppern bei HP in Böblingen

Am 22. April 2004 startet der Girls' Day bundesweit und HP ist wieder mit dabei. 60 Mädchen haben am 22. April in Böblingen die Möglichkeit bei HP reinzuschnuppern: Die Mädchen können an diesen Tag neue Berufe rund um die IT kennenlernen und somit ihr Berufswahlspektrum erweitern. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit an dem Aktionstag ihre beruflichen Fähigkeiten und Stärken herauszufinden. mehr

14.04.2004 Pressemeldung Hewlett-Packard GmbH

Gute Seiten im Netz – schon für die Jüngsten

(Eigenbericht) Fast dreißig Prozent aller 6-7jährigen nutzt bereits das Internet. Am liebsten tun die Kinder im Netz das, was auch sonst ihren Alltag bestimmt: sie spielen. Aber wie ist es um die virtuellen Spielplätze bestellt – gibt es überhaupt gute Angebote für Kinder im Netz? Ja, sagt das Deutsche Jugendinstitut, das in seiner Datenbank bisher rund 200 Internetseiten für Kinder aufgelistet und bewertet hat. Eine ganze Menge. Mehr als die Hälfte davon bekommt von dem in München ansässigen Institut das Siegel sehr empfehlenswert beziehungsweise empfehlenswert. mehr

13.04.2004 Artikel

Onlinesprachkurs für Jugendliche

Gemeinsam mit der Telecom Italia und der International Language School trainiert digital publishing im Rahmen von "Digital Age" mit Speak English italienische Jugendliche. Das Förderprogramm "Digital Age" unterstützt die Kinder der Telcom Italia-Mitarbeiter beim Erwerb von Soft Skills. Mit Speak English können die Jugendlichen im Alter von 15 bis 18 Jahren ihre Sprachkenntnisse in Englisch verbessern. mehr

13.04.2004 Pressemeldung digital publishing