© Laurence Chaperon
Kompetenz

Bei der digitalen Bildung müssen wir alle mitnehmen

Am heutigen Weltalphabetisierungstag betont die Bundesbildungsministerin die Bedeutung des Lesens und Schreibens für die Teilhabe am digitalen Alltag. mehr

© STABILO International GmbH

STABILO EduPen: Digitale Innovation un­terstützt bei Einstufung des Lernstandes

Nach langer Phase im Homeschooling, fehlender Vorbereitung in Vorschulen und ausgefallenen Schuleingangsuntersuchungen werden Lernende nach den Sommerferien mit sehr unterschiedlichen Lernständen in die Schule kommen. Hier bietet der STABILO EduPen schnelle Hilfe für Lehrkräfte im Schreibunterricht nach der Homeschooling-Phase. mehr

07.09.2020 Pressemeldung STABILO International GmbH

© Daniel Gale/Shutterstock

Planungssicherheit für außerschulische Lernorte gefordert

Die Existenz zahlreicher außerschulischer Bildungsangebote ist wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie bedroht und damit die wichtige Unterstützung von Lehrkräften bei der Vermittlung von Zukunftsthemen wie dem Klimaschutz oder dem Demokratieverständnis. Darauf hat der Didacta Verband der Bildungswirtschaft jetzt aufmerksam gemacht. mehr

© www.pixabay.de
Budget

Weltalphabetisierungstag: Kein Geld für die Bildung

Die Corona-Pandemie könnte massive finanzielle Auswirkungen auf den weltweiten Bildungssektor haben - und damit Millionen Kinder ihr Recht auf Bildung nehmen. Darauf weisen die SOS-Kinderdörfer zum morgigen Tag der Alphabetisierung hin. mehr

07.09.2020 Pressemeldung SOS Kinderdörfer weltweit

© www.pixabay.de
Schulstart

30 Prozent der Schulkinder weltweit ha­ben keinen Zugang zu Online-Unterricht

Während in Deutschland die Schulen bald auch in den letzten Bundesländern unter einigermaßen normalen Umständen öffnen können, bleiben für Millionen Kinder weltweit Bildungseinrichtungen aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen. mehr

07.09.2020 Pressemeldung SOS Kinderdörfer weltweit

© www.pixabay.de
Urteil

Keine Rückforderung von Ausbildungs­för­derung bei fehlerhaftem „Warnschuss"

Das Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße hat mit rechtskräftigem Urteil vom 16. Juli 2020 einen Bescheid der Stadt Pirmasens aufgehoben, mit welchem diese von dem Kläger Ausbildungsförderung in Höhe von 2.690 Euro zurückgefordert hatte. mehr

07.09.2020 Pressemeldung Verwaltungsgericht Neustadt

© wavebreakmedia/Shutterstock.com
Digitalpakt

Mittel des Sofortausstattungsprogramms sind zu 99 Prozent vergeben

Die Ausstattung von Schulen und von Schülerinnen und Schülern in Schleswig-Holstein mit digitalen Geräten kommt Stück für Stück voran: Mit dem heutigen Tag sind die 18,7 Millionen Euro aus dem Sofortausstattungsprogramm des DigitalPaktes zu 99 Prozent vergeben. mehr

© www.pixabay.de
Unterricht

Schulen erhalten weitere Informationen zum Schuljahr

Das baden-württembergische Kultusministerium hat Anfang Juli alle Schulen im Land über das Rahmenkonzept für das neue Schuljahr 2020/2021 informiert. Die Eckpunkte des Konzepts für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen wurden zwischenzeitlich in der Corona-Verordnung Schule rechtlich geregelt. mehr

© www.pixabay.de

»Alleinerziehend« – ein Anachronismus?!

Allein mit Kind? In den meisten Fällen gibt es da ja noch einen anderen Elternteil, der nicht im gleichen Haushalt lebt. Im besten Fall ist er eine Bereicherung, eine Unterstützung und eine Freizeitgarantie. mehr

04.09.2020 Artikel Sozialmagazin

© www.pixabay.com
Aktualisierung

KMK passt Maßnahmen im Hygiene­konzept an

Die Kultusministerkonferenz hat vor dem Hintergrund des dynamischen Infektionsgeschehens die Szenarien und mögliche Instrumente in ihrem Rahmen für aktualisierte Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen vom Juli 2020 angepasst. mehr