denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule

Am Samstag, den 05.Juni 2004 um 8:45 Uhr, präsentieren die angehenden "Assistenten/innen in der Denkmalpflege" und Absolventen des Kurses HaDeBau- Handwerker in der Denkmalpflege/Bauwerkerhaltung ihr denkmal aktiv - Projekt "Bauwerkerfassung und Sanierungsplanung der rechten Kehlkaserne auf Fort Hahneberg." mehr

Hessen rüstet sich für das Landesabitur

Nach der erfolgreichen Einführung von Landesprüfungen in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule rüstet sich Hessen jetzt für das Landesabitur: Rund 18.000 Schülerinnen und Schüler, die in diesem Sommer in die Jahrgangsstufe 11 kommen, werden die ersten sein, die am Ende des Schuljahres 2006/07 nach landesweiten Aufgabenstellungen geprüft werden. "Das Landesabitur wird gewährleisten, dass die Fähigkeiten und Qualifikationen unserer Abiturientinnen und Abiturienten weitestgehend gleich beurteilt werden", erklärte heute der Staatssekretär im Kultusministerium, Joachim Jacobi, anlässlich einer Auftaktveranstaltung in der Elly-Heuss-Schule in Wiesbaden. Auf Einladung des Ministeriums waren dort rund 150 Gymnasiallehrkräfte aus ganz Hessen versammelt, die ab heute in 25 Fachkommissionen tätig werden, um die Vorbereitung des Landesabiturs zu unterstützen. mehr

01.06.2004 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

Minister Reiche stellt Bildungsstandards für Kitas vor

Die "Grundsätze elementarer Bildung in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung im Land Brandenburg", wurden heute von Steffen Reiche, Minister für Bildung, Jugend und Sport, zusammen mit Manfred Helbig, dem Vorsitzenden der LIGA der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege Brandenburg, und Frau Petra Völkel, Mitautorin des Werks, vorgestellt. mehr

Ahnen: 157 Gruppen in Kindertagesstätten können zusätzliche Sprachförderung bieten

Die frühe Förderung der deutschen Sprachkompetenz insbesondere von Kindern mit Migrationshintergrund wird weiter ausgebaut. Nachdem 2003 knapp 130 zusätzliche Sprachfördermaßnahmen in Kindertagesstätten mit einer Fördersumme von zuletzt 150.000 Euro gefördert worden seien, könnten in diesem Jahr 157 Gruppen mit rund 1520 Kindern aus dem Landesprogramm gefördert werden, das mittlerweile gut 200.000 Euro umfasst, teilte Bildungs- und Jugendministerin Doris Ahnen heute in Mainz mit. mehr

Kostenloses Fortbildungsangebot der Siemens AG zum Thema "Ohr, Hören und Schwerhörigkeit" für den Unterricht

Die Siemens AG bietet von Juli bis Oktober diesen Jahres Fortbildungen für das Arbeiten mit digitalen Medien anhand von konkretem Unterrichtsmaterial an. Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte für Grundschulen und weiterführende Schulen. Basis des Workshops ist die fächerübergreifende Mediensammlung "Ohr, Hören und Schwerhörigkeit" für den Unterricht. Aufgrund der Themen ist diese in erster Linie für Lehrkräfte aus dem Sachunterricht (Grundschulbereich) sowie für Biologie- und Physiklehrer an Haupt-, Realschulen und Gymnasien gedacht. mehr

28.05.2004 Pressemeldung Siemens AG

Mehr als 114 000 Euro für die Freiwillige Ganztagsschule am Arnold-Janssen-Gymnasium in St. Wendel

Einen Bewilligungsbescheid über 114 393,33 Euro hat der Chef der Staatskanzlei, Karl Rauber, heute (28.5.04) den Steyler Missionaren als Schulträger des Arnold-Janssen-Gymnasiums in St. Wendel für den Ausbau der Freiwilligen Ganztagsschule übergeben. Mit dem Geld wird an dieser Schule das Dachgeschoss ausgebaut sowie Mobiliar für die Durchführung des Bildungs- und Betreuungsangebots am Nachmittag angeschafft. mehr

Mehr Wertschätzung für Lehrerberuf gefordert

Am heutigen Vormittag fand in Berlin die Feier aus Anlass des 60. Geburtstags von Ludwig Eckinger, dem Bundesvorsitzenden des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) und Vizepräsidenten des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), statt. Zu den Gästen zählten die Vorsitzenden aller Lehrergewerkschaften und -verbände sowie Vertreter aus Politik, Schule, Wissenschaft und Medien. mehr

Dokumentation der Tagung "Null Bock auf Schule - was tun?" ist erschienen

Gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung hat die Landeskommission Berlin gegen Gewalt am 3. Dezember 2003 eine Tagung zum Thema "Schuldistanz" durchgeführt. Die Dokumentation dieser Tagung liegt nunmehr als Nummer 14 des Berliner Forums Gewaltprävention vor. mehr

Hessisches Kultusministerium: "Die Unterrichtsgarantie steht."

Das Kultusministerium ist Berichten entgegen getreten, wonach die Unterrichtsgarantie gefährdet sei. "Die Unterrichtsgarantie steht. Gegebenenfalls werden wir die Stundenpläne mit neuen Vertretungsverträgen absichern", bekräftigte Ministeriumssprecher Ralf Hörnig. Anders lautende Gerüchte verwies er in das Reich der Fabel: "Es gibt Kräfte in diesem Land, die das Chaos herbei reden und Eltern verunsichern wollen. Fakt ist aber, dass das Stellenaufkommen den Grundunterricht auch im nächsten Schuljahr zu 100 Prozent abdecken wird." mehr

27.05.2004 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium