"Mit guter Vorbereitung gute Startposition"

Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle wünscht den bayerischen Schülern, die am kommenden Freitag, 8. Mai, in die schriftlichen Abiturprüfungen gehen, viel Erfolg. "Mit guter Vorbereitung stehen sie in einer guten Startposition", so Minister Spaenle.

06.05.2009 Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Um für die Prüfungen fit zu werden, habe vor allem der Zeitraum in den vergangenen knapp zwei Jahren gedient. Die meisten Schüler hätten aber auch die vergangenen Wochen mit einer intensiven Wiederholung des behandelten Stoffes genutzt. Rund 32.000 Schülerinnen und Schüler legen bis 22. Mai die schriftlichen Prüfungen in den beiden Leistungskursen und einem Grundkurs ab. Die Kolloquiumsprüfungen sind auf den Zeitraum zwischen 25. und 29. Mai datiert. Wer sich mit einer mündlichen Prüfung noch steigern will, hat bis zum 19. Juni noch die Gelegenheit.

Im Frühjahr 2009 legt der drittletzte Jahrgang des neunjährigen Gymnasiums sein Abitur ab.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden