Im Bundestag notiert

Pläne der Bundesregierung ein Jahr nach dem Amoklauf in Winnenden

(hib/STO/HIL) Die "Pläne der Bundesregierung ein Jahr nach dem Amoklauf in Winnenden" vom 11. März 2009 beschäftigen die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage ([17/1007](http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/010/1701007.pdf)).

23.03.2010 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Unter anderem wollen die Abgeordneten wissen, ob nach Auffassung der Bundesregierung die neu geschaffene Möglichkeit der Kontrollbehörde wieder entfallen soll, die sichere Aufbewahrung von Waffen und Munition auch verdachtsunabhängig kontrollieren zu dürfen.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden