Auftaktveranstaltung des "Projekt ELTERNSCHULE" in Losheim

Am Montag, dem 09.02.2009 um 19 Uhr, stellt der Bürgermeister der Gemeinde Losheim, Lothar Christ, in Anwesenheit von Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und weiteren Gästen, das Projekt Elternschule offiziell vor.

06.02.2009 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Das Projekt ELTERNSCHULE wurde bereits im Jahr 2004 ins Leben gerufen, um das Lernumfeld von Schülern durch Abendveranstaltungen für Eltern zum Thema "Erziehen und Lernen" zu verbessern. Bis Ende 2008 wurden in landesweit 907 Veranstaltungen 17.246 Eltern erreicht. Die Einzelveranstaltungen werden vom Ministerium mit 75% der Gesamtausgaben, maximal 150 Euro pro Veranstaltung gefördert. Das Projekt ist in dieser Form bundesweit einmalig.

Um das Projekt ELTERNSCHULE auch in Losheim zu etablieren, wurde Anfang November 2008 das Familienforum Losheim am See gegründet. Mitglieder sind die örtlichen Kindergärten und Schulen, die Kreis- und Gemeindeverwaltung, das Familienzentrum Losheim, der Förderverein für Kinder in Losheim e.V. und die Kompetenzagentur Landkreis Merzig-Wadern. Künftig soll nun in Kooperation mit der Volkshochschule im Kreis Merzig-Wadern e.V. das Projekt ELTERNSCHULE durchgeführt werden. Der Gemeinderat wird 1.000 Euro bereitstellen, um die Selbstkosten-Anteile der Eltern abzudecken. Geplant sind zunächst 12 Veranstaltungen.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden