Beste Schulen

Der Deutsche Schulpreis 2014 – Neue Ausschreibung

(red/pm). An Ihrer Schule werden Schüler für das Lernen begeistert? Es gelingt Ihnen die Lernfreude und den Lebensmut Ihrer Schüler zu stärken und Kreativität freizusetzen? Schulentwicklung ist an Ihrer Schule ein wichtiges Thema? Sie arbeiten an neuen Ideen und Konzepten und wollen diese weiterentwickeln und sich mit anderen Schulen vernetzen?

24.07.2013 Artikel
  • © deutscher-schulpreis.de

Dann bewerben Sie sich jetzt um den Deutschen Schulpreis 2014! Der Wettbewerb des Deutschen Schulpreises zeichnet besonders gute Schulen aus. Die Akademie des Deutschen Schulpreises begleitet darüber hinaus interessierte Schulen und Bewerber auf ihrem individuellen Weg der Schulentwicklung.

Hohe Preisgelder und individuelle Beratung

Die Ausschreibung richtet sich an alle allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Deutschland. Beteiligen können sich öffentliche und private Schulen jeden Typs. Der Deutsche Schulpreis ist mit 100.000 Euro ausgestattet. Vier weitere Schulen erhalten Preise in Höhe von jeweils 25.000 Euro. Zusätzlich wird der "Preis der Jury" in Höhe von 25.000 Euro verliehen. Alle weiteren nominierten Schulen erhalten Anerkennungspreise in Höhe von je 2.000 Euro.

Die Regionalteams unterstützen interessierte Schulen im Bewerbungsprozess durch individuelle Beratungen und Informationsveranstaltungen.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2013. Eine Bewerbung ist ausschließlich online möglich. Weitere Informationen zum aktuellen Wettbewerb sowie Näheres zur Akademie finden Sie im Internet unter www.deutscher-schulpreis.de.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden