Deutsch-Lehrwerk D Eins erhält Comenius-EduMedia-Siegel

Das neue Deutsch-Lehrwerk D Eins der Westermann Gruppe darf sich mit dem renommierten Comenius-EduMedia-Siegel schmücken.

22.06.2018 Bundesweit Pressemeldung Westermann Gruppe
  • © Westermann Gruppe

Die Auszeichnung wird von der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien (GPI) verliehen. Das Lehrwerk D Eins folgt einem speziellen Differenzierungskonzept, das unterschiedliche Unterrichtsstile und -schwerpunkte berücksichtigt. Es hält für jedes Thema alternative Texte und Aufgaben bereit, die Lehrerinnen und Lehrer auf Wunsch direkt im digitalen Schulbuch freischalten und anstelle der im Buch vorgesehenen Seiten verwenden können. Zusätzlich können Lehrkräfte Schülerinnen und Schüler mit ergänzenden digitalen Materialien differenziert fördern und fordern. Alle Module lassen sich gezielt an einzelne Schülerinnen und Schüler sowie an Gruppen adressieren. D Eins ist das neue Deutsch-Lehrwerk der Westermann Gruppe für die Sekundarstufe I an Gymnasien.

Das Konzept hat die Jury überzeugt: „D Eins - Sprache, Literatur, Medien, Deutsch Gymnasium ist ein erfreuliches und erstaunlich innovatives Produkt.“ Es konkurriere nicht mit dem Buch, sondern es ergänze und schaffe durch die multimediale Umsetzung einen Mehrwert, - sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für die Lehrpersonen. „Individualisierung und Differenzierung werden auf großartige Weise umgesetzt. Ein Unterrichtsmittel mit Zukunft“, heißt es in ihrem Gutachten. 

Die GPI krönt mit den Comenius-EduMedia-Auszeichnungen jährlich herausragende multimediale Bildungsmedien in ganz Europa, die pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders gelungen sind. Die Auswahl trifft eine international besetzte Fachjury. Überreicht wurde der Preis im Rahmen der Veranstaltung „Digitale Bildung in Europa“ in Berlin am 21. Juni.

Ansprechpartner

Georg Westermann Verlag, Druckerei und kartographische Anstalt GmbH & Co. KG
Dr. Regine Meyer-Arlt
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig
Telefon: +49 531 708-200
Fax: +49 160 5369415
E-Mail: regine.meyer-arlt@westermanngruppe.de
Web: www.westermanngruppe.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden