Die Schulbibliothek des Jahres 2009

Für die Auszeichnung sind Aspekte der pädagogischen Arbeit und der Integration der Bibliothek in die Schule, kreative Ideen bei der Organisation der Leseförderung oder der Vermittlung von Medien- und Recherchekompetenz ausschlaggebend.

25.11.2008 Hessen Pressemeldung LAG Schulbibliotheken in Hessen e.V.

Wenn Sie, als Leiter/in, als Eltern, als Lehrer/in, als Schulleiter/in, als Schüler/in für die Bibliothek Ihrer Schule eine oder mehrere dieser Fragen positiv beantworten können:

  • Gibt es ein vorbildliches Lesekonzept oder Aspekte eines Konzeptes, in deren Mittelpunkt die Bibliothek steht?
  • Gibt es Aktionen, die, von der Bibliothek ausgehend und zu ihr zurückführend, die ganze Schule betreffen, wie Buchwoche, Lesetag; Engagement der Schulgemeinde für die Bibliothek?
  • Hat die Bibliothek eine originelle Einrichtung oder besonders attraktive Ecken?
  • Gibt es erfolgreiche Vorhaben des Trainings der Recherche- und Informationskompetenz von Lehrkräften und Schüler/innen?

Die einzige Bedingung: Sie oder die von Ihnen vorgeschlagene Schulbibliothek dokumentiert das, wofür sie ausgezeichnet werden sollte, auf einer Webseite (htm), in einer Powerpoint-Präsentation (ppt; nicht mehr als 5 Folien) oder als Videopodcast (mp4; ca 2 min.)

Die Auszeichnung, verbunden mit 1.000 € Preisgeld, wird auf dem Hessischen Schulbibliothekstag am 21.3.2009 in Hofheim/Ts. übergeben.

Näheres auf www.schulbibliotheken.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden