Schulpartnerschaften

Europaweite eTwinning-Wochen vom 23. September bis 15. Oktober 2013

Wer immer schon einmal ausprobieren wollte, wie sich Schulprojekte im Netz planen und durchführen lassen, dem wird es im Herbst besonders leicht gemacht: Vom 23. September bis zum 15. Oktober 2013 finden die eTwinning-Wochen in Europa statt.

04.09.2013 Pressemeldung Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder

Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz, in Deutschland als Nationale Koordinierungsstelle für das Schulnetzwerk verantwortlich, bietet dazu jede Menge Informationen und Mitmachaktionen für Schulen. Interessierte Lehrkräfte erfahren dabei, wie einfach und unkompliziert sich internationale Schulprojekte planen und durchführen lassen.

Während der eTwinning-Wochen finden zahlreiche regionale Fortbildungsveranstaltungen statt. Anmeldungen dazu lassen sich unter www.etwinning.de in wenigen Schritten vornehmen. Mit etwas Glück können Lehrkräfte auch einen der Sachpreise beim Wettbewerb um die meisten Neuregistrierungen pro Schule gewinnen. Alle, die sich während der eTwinning-Wochen registrieren, erhalten zudem ein exklusives Starterpaket zugeschickt. Wer kreativ ist und gerne Regie führt, kann sich mit seinen Schülerinnen und Schülern auch an einem europaweiten Videowettbewerb beteiligen. Der Videowettbewerb, den die Zentrale Koordinierungsstelle in Brüssel organisiert, startet Anfang Oktober. Über die eingereichten Clips stimmt die eTwinning-Gemeinschaft im eTwinning-Desktop ab. Für die drei bestplatzierten Filmbeiträge werden attraktive Preise ausgelobt.

Weitere Informationen im Netz: www.etwinning.de. Für Rückfragen: PAD, Antje Schmidt, 0228 / 501-254,


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden