Gedichte zum Leben erwecken: Schulwettbewerb von Cornelsen

„Laue Luft kommt blau geflossen, Frühling, Frühling soll es sein“ – es gibt viele spannende Wege, den Lenz in den Deutschunterricht zu holen. Beim Deutschbuch-Wettbewerb können Lehrkräfte ihre Schülerinnen und Schüler von der Welt der Lyrik begeistern.

21.03.2018 Bundesweit Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH
  • © Cornelsen Verlag

Der Cornelsen Verlag sucht Dichter, Denker und Durchstarter, die ihr Lieblingsgedicht aus dem „Deutschbuch“ aussuchen und neu in Szene setzen. Egal ob Hörspiel, Comic, Kurzfilm, Fotostory oder Plakat – die kreative Umsetzung im Klassenverbund zählt. Je origineller, desto besser. Dabei ist Spaß vorprogrammiert. Am Wettbewerb teilnehmen können Lehrkräfte (auch Referendarinnen und Referendare) mit ihren Schülergruppen der Klassen 5 bis 9 aller allgemeinbildenden Schulen (Sekundarstufen I) in Deutschland. Jede Schulklasse kann ein Gemeinschaftsprojekt einreichen.

Die sechs überzeugendsten Einsendungen werden mit Reisegutscheinen der CTS Gruppen- und Studienreisen GmbH im Wert von insgesamt 6.000 Euro belohnt. Bis zum 31. Mai 2018 sind Einreichungen per Mail oder Post möglich. Die Jury, bestehend aus dem Deutschbuch-Herausgeberteam und der Cornelsen-Deutschredaktion, ermittelt danach die Gewinnerklassen. Die Preisträger werden bis Ende Juni benachrichtigt. So kann die nächste Klassenreise entspannt für das kommende Schuljahr geplant werden. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten Teilnahmezertifikate.

Die Lehrwerksreihe „Deutschbuch“ ist eine der erfolgreichsten Schulbuch-Reihen aus dem Cornelsen Verlag. Das mehrfach weiterentwickelte didaktische Konzept begeistert Deutschlehrkräfte seit vielen Generationen.

Wer gewinnen will, hält sich an die Vorgaben – und punktet mit viel Kreativität und Originalität. Teilnahmebedingungen und mehr Informationen finden sich unter:
deutschbuch.de

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Nico Enger
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Straße 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-591
Fax: +49 30 897 85-97-591
E-Mail: nico.enger@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden