Baden-Württemberg

Kultusministerin kommt zum Nachsitzen zur GEW

Kultusministerin Marion Schick (CDU) muss nachsitzen. Zusammen mit den Fraktionsvorsitzenden der Landtagsfraktionen und weiteren Vertreter/innen aus Landespolitik, Schulverwaltung und Verbänden kommt sie am Dienstag (20.07.) zum Sommerfest der Bildungsgewerkschaft GEW unter dem Motto "Nachsitzen mit der GEW".

19.07.2010 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat dieses Jahr Grund zum Feiern. Die größte bildungspolitische Interessenvertretung in Baden-Württemberg hat jetzt über 47.000 Mitglieder und konnte in den vergangenen zehn Jahren 12.000 Mitglieder dazu gewinnen. Auch im Bundesländervergleich ist der Landesverband im Südwesten die größte Organisation in der Bildungsgewerkschaft mit 250.000 Mitgliedern.

Bei den Personalratswahlen an den baden-württembergischen Schulen, in der Schulverwaltung und dem Wissenschaftsministerium hat die GEW ihre Mehrheit erneut ausgebaut und landesweit in allen Schularten 60,34 Prozent der 531.481 gültigen Stimmen erhalten. In allen Schularten konnte die Bildungsgewerkschaft den Stimmenanteil seit der letzten Wahl im Jahr 2005 erhöhen und zusätzliche Sitze in den Personalräten gewinnen. Bei den Beruflichen Schulen und Gymnasien hat die GEW erneut zugelegt und ist nur noch einen Sitz von der Mehrheit entfernt. Die GEW vertritt als einzige Organisation Lehrkräfte aller Schularten.

"Die steigenden Mitgliederzahlen und das Wahlergebnis sind eindrucksvolle Beweise, dass der Einsatz der GEW für eine moderne und bessere Bildungspolitik auf großen Rückhalt stößt", sagte am Montag (19.07.) in Stuttgart Doro Moritz, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

Weitere Informationen: www.gew-bw.de

Ansprechpartner

GEW Baden-Württemberg

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden