Lehrwerk „Musik um uns“ erhält Auszeichnung

Mit einer ausdrücklichen Empfehlung hat der Bundesverband Musikunterricht (BMU) das Lehrwerk „Musik um uns“ für den Unterricht in der Sekundarstufe II gewürdigt.

10.07.2018 Bundesweit Pressemeldung Westermann Gruppe
  • © Westermann Gruppe Das Lehrwerk „Musik um uns – Sekundarstufe II“ und seine digitalen Ergänzungsmaterialien.

Damit ist es eine von insgesamt sechs Produktionen, die im Rahmen des BMU-Medienpreises ausgezeichnet wurden. Die aktuelle Neubearbeitung „Musik um uns – Sekundarstufe II“ aus der Westermann Gruppe greift historische, kulturelle und aktuelle Themen des musikalischen Lebens auf und bereitet sie nach neuesten fachdidaktischen Erkenntnissen auf. Das Lehrwerk geht unter anderem auf die Weltreligionen und ihre musikalischen Ausprägungen, die Verbindung von Musik und Politik, das Phänomen Globalisierung in der Musik sowie auf spannende Entwicklungen in der Popmusik wie Recycling Music und Mashups ein.

Ergänzt wird der Schülerband um digitale Materialien wie Arbeitsblätter, Skripte zur Medienpraxis, mehr als 500 Hörbeispiele und rund 80 Filmbeispiele. Alle Zusatzmaterialien sind im Unterrichtsportal BiBox direkt von der Schulbuchseite aus abrufbar.

Der BMU-Medienpreis wird alle zwei Jahre ausgeschrieben. Er honoriert Lernsoftware und audiovisuelle Medien, die Kindern und Jugendlichen besonders ansprechend und innovativ Zugänge zur Musik eröffnen und damit in der Schule musikpädagogisch wirken. Am 28. September werden die in diesem Jahr ausgezeichneten Produktionen im Rahmen des 4. Bundeskongresses Musikunterricht in Hannover öffentlich gewürdigt.

Zum Lehrwerk

Ansprechpartner

Georg Westermann Verlag, Druckerei und kartographische Anstalt GmbH & Co. KG
Dr. Regine Meyer-Arlt
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig
Telefon: +49 531 708-200
Fax: +49 160 5369415
E-Mail: regine.meyer-arlt@westermanngruppe.de
Web: www.westermanngruppe.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden