"Mathematik Anders Machen"

Die Deutsche Telekom Stiftung und die Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV) starten heute mit "Mathematik Anders Machen" ein Projekt zur Fortbildung von Mathematiklehrerinnen und –lehrern aller Bildungsgänge.

19.01.2007 Pressemeldung Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder

Ziel des Vorhabens ist es, bestehende regionale Fortbildungsangebote bundesweit bekannt zu machen und neue zu generieren. Über die Internet-Plattform www.mathematik-anders-machen.de bieten Referenten Kursthemen zu unterschiedlichen Bereichen der Mathematik an. Die Lehrkräfte können dann ein ihrem Bedarf entsprechendes Angebot wählen und dabei Termin und Veranstaltungsort selbst bestimmen. Die Fortbildung ist für die Teilnehmer kostenlos.

Mit Blick auf die Qualitätsentwicklung in Schulen begrüßt der Generalsekretär der Kultusministerkonferenz der Länder die Initiative. Das Projekt wird dazu beitragen, die Kompetenzen der Lehrkräfte zu stärken. Die praxisnahen Fortbildungen entsprechen dem wachsenden Bedarf der Lehrer insbesondere nach Fortbildungen, die Grundbildung und Standards aber auch Entdecken, Forschen und Experimentieren im Unterricht thematisieren. Die Vermittlung durch Referententeams aus Hochschul- und Schulpädagogen stellt sicher, dass wissenschaftliche Erkenntnisse in die tägliche Arbeit der Lehrkräfte einfließen und umgekehrt.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden