mBook: Das Schulbuch wird multimedial und interaktiv

mBooks heißen die neuen multimedialen Schulbücher, die Cornelsen auf der didacta 2018 vorstellt. Das mBook bereitet lehrplankonforme und auf Bundesland und Klassenstufe angepasste Inhalte neu auf.

21.02.2018 Bundesweit Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH
  • © Cornelsen Verlag

Es bindet Erklärvideos, Animationen, Simulationen und interaktive Übungen ein, gibt Feedback zum jeweiligen Lernstand und ermöglicht kooperatives Lernen. Im Fach Geschichte wurde das mBook gerade zum zweiten Mal als Schulbuch des Jahres ausgezeichnet. Jetzt zeigt Cornelsen mBooks für sieben weitere Fächer und inspiriert zu zukunftsweisenden Möglichkeiten, Unterricht zu gestalten. 

Schulen können das mBook kostenlos testen

In Mathe, Englisch und Deutsch, Spanisch, Erdkunde, Biologie und Physik können Schulen das mBook im Unterricht ausprobieren. Für die Ausstattung sind keine besonderen Vorkehrungen erforderlich. Das mBook ist browserbasiert und läuft auf jedem Tablet, Laptop oder Desktop. Interessenten bewerben sich bei Cornelsen und können im neuen Schuljahr ein Jahr lang kostenlos mit dem mBook arbeiten. Die Rückmeldungen der Schulen fließen in die Entwicklung neuer Angebote ein.

Digitale Unterricht auf einer neuen Stufe

Mit dem neuen Format sparen Lehrkräfte im Unterricht Zeit. Sie finden schnell geeignete Medien zur jeweiligen Unterrichtsstunde und können diese differenzierend einsetzen. Je nach Wissensstand und Leistungsniveau erhalten Schülerinnen und Schüler zusätzliche Anregungen oder finden Hilfeboxen, Formulierungsvorschläge und Erklärvideos. Sie können Aufgaben bearbeiten, interaktiv üben und sich Notizen machen. Warum nicht mal ein Video oder Hörtext als Hausaufgabe? Alle Medien können auch Zuhause genutzt werden. Das motiviert und ein anschließender Verständnischeck hilft, selbst den Lernstand zu überprüfen. Dabei kann das mBook schrittweise in den Unterricht integriert werden. Denn es ist kompatibel mit den bisher verwendeten Schulbüchern und Arbeitsheften. 

cornelsen.de/mbook

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden