Neue Räume für die Freiwillige Ganztagsschule an der Grundschule Reinheim

Bildungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, Bürgermeister Lothar Kruft, Schulleiter Klemens Schindler und Ortsvorsteher Jürgen Wack werden am Sonntag, den 25.11.2007, um 14.00 Uhr, gemeinsam den Erweiterungsbau an der Grundschule Reinheim einweihen. Für die Baumaßnahme erhielt die Gemeinde 757.074,67 Euro, sowie 33.000 Euro für die Ausstattung der Räume. Das Geld stammt aus dem Investitionsprogramm "Zukunft, Bildung und Betreuung" (IZBB) des Bundes.

20.11.2007 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Die 2-zügige Grundschule mit einem großen Einzugsgebiet kann jetzt bis zu 60 Kindern ein nachmittägliches Bildungs- und Betreuungsprogramm bis 16.00 Uhr bieten. Durch den Erweiterungsbau, der an das bestehende Schulgebäude angegliedert wurde, entstehen die erforderlichen Betreuungs- und Differenzierungsräume für die Freiwillige Ganztagsschule sowie eine Ausgabeküche und ein Speisesaal. In Reinheim wird für das nachmittägliche Bildungs- und Betreuungsangebot ein Kooperationsmodell Schule –Jugendhilfe umgesetzt. Die bisherige Hortkapazität in der benachbarten Kath. Kindertagesstätte fließt ebenfalls in das Modell ein. Darüber hinaus wird täglich eine Lehrerstunde pro Gruppe zur Verfügung stehen. Maßnahmeträger wird die Katholische Kirchengemeinde St. Markus sein.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden