Neues Geld – ein Wallet voller Bitcoins

Seit ein paar Jahren haben sich neben den bekannten Landeswährungen, die man am Bankautomaten abheben kann, verschiedene digitale Währungen entwickelt, auch Krypto- oder Internetwährungen genannt.

18.03.2019 Bundesweit Pressemeldung SCHUFA macht Schule
  • © Helliwood Fünf der zehn Kryptowährungen mit dem höchsten rechnerischen Gesamtwert (Marktkapitalisierung)
    Stand: 30. Januar 2019 | Quelle: CoinMarketCap

Kryptowährungen existieren ausschließlich in digitaler Form und ermöglichen einen digitalen Zahlungsverkehr ohne Zentralinstanzen wie etwa Banken. Die derzeit bekannteste Kryptowährung ist Bitcoin.

Inzwischen gibt es mehr als 2.000 offiziell gelistete Kryptowährungen. Ihnen gemeinsam ist, dass sie kryptografische, also Verschlüsselungstechnologien einsetzen, um Währungs- und Zahlungsinformationen sicher zu übermitteln, zu speichern und gegen Manipulation zu schützen. Eine solche Technologie ist die Blockchain, die auch bei Bitcoin zum Einsatz kommt.

Die zunehmende Digitalisierung der Finanzwelt findet sich auch in den Bildungsinhalten von SCHUFA macht Schule wieder. Ziel ist es, über komplexe und viel diskutierte Sachverhalte wie etwas Kryptowährungen verständlich aufzuklären.

Um Schülerinnen und Schüler an das Thema heranzuführen, empfiehlt es sich, dass sie Teilthemen in Impulsreferaten aufbereiten.

Erfahren Sie mehr

Über den Unterrichtsimpuls von SCHUFA macht Schule

Ergänzend zu den Unterrichtsmaterialien von SCHUFA macht Schule erscheinen regelmäßig Unterrichtsimpulse zu Themen aus der Finanzwelt. Basierend auf einem thematischen Input, einer Unterrichtsmethode und einer spezifischen Aufgabenstellung können so aktuelle Meldungen aus den Medien zeitnah im Klassenzimmer behandelt werden.

Unterrichtsimpuls kostenlos herunterladen

Den Unterrichtsimpuls, alle Unterrichtsmaterialien sowie die SCHUFA-Box finden Sie unter www.SCHUFAmachtSchule.de.

Ansprechpartner

Projektbüro der Initiative WirtschaftsWerkstatt
c/o Helliwood media & education im fjs e.V.
Kontakt: Anja Monz
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin
Telefon: +49 30 2938 1680
Fax: +49 30 2938 1689
E-Mail: info@wirtschaftswerkstatt.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden