Rund 110 saarländische Lehrerinnen und Lehrer beim Informations- und Erlebnistag am Zukunftsort Reden

Engagierte Lehrerinnen und Lehrern sowie Erzieherinnen haben Umweltminister Stefan Mörsdorf und Bildungsministerin Anngret Kramp-Karrenbauer am Dienstag, den 10. Februar, in den Zukunftsort Reden nach Landsweiler Reden eingeladen.

10.02.2009 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

"Im Rahmen des Informationstages wollten wir die vielfältigen Bildungsangebote für Pädagogen am Zukunftsort Reden präsentieren. Lehrerinnen und Lehrer, die auf der Suche nach einem interessanten Angebot sind finden hier kompetente Ansprechpartner und geeignete Lehrmaterialien sowie Arbeitsmaterialien zu vielen Themen der Bildung für Nachhaltige Entwicklung", so Umweltminister Stefan Mörsdorf. "Es gibt keinen Ort im Saarland, an dem so viele für die Bildung relevante Institutionen an einem Ort versammelt sind. Der Besuch zeigt auf, wie saarländische Pädagogen den Zukunftsort Reden im Rahmen von Klassenfahrten, Exkursionen, wissenschaftliche Arbeiten etc. für ihre Unterrichtsgestaltung nutzen können."

"Gerade für Erzieherinnen und Erziehen, Lehrerinnen und Lehrer, die auf der Suche nach Ideen und außerschulischen Lernorten sind, hat der Zukunftsort Reden einiges zu bieten", ergänzt Ministerin Kramp-Karrenbauer.

Bei dem Besuch präsentiert sich der Zukunftsort Reden als Kompetenzzentrum in Sachen nachhaltiger Umweltbildung im Saarland. Das Institut für Landeskunde im Saarland, das Zentrum für Biodokumentation, das Landesdenkmalamt sowie das Prähistorium stellen ihre Einrichtungen und ihre Angebote als Orte für außerschulisches Lernen vor. Eine exklusive Führung im Prähistorium rundet das Programm ab.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden