Rupprecht besucht Oberschule in Dahme/Mark

Bildungsminister und Bildungsstaatssekretär Jungkamp haben in den vergangenen Wochen rund 20 Schulen beim Übergangsverfahren für die Jahrgangsstufe 7 unterstützt

25.02.2009 Pressemeldung Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Wann: Samstag, 28. Februar 2009, 09.00 Uhr, Wo: Oberschule "Otto Unverdorben", Nordhag 11-12, 15936 Dahme/Mark, Landkreis Teltow-Fläming

Was: Bildungsminister Holger Rupprecht besucht am "Tag der offenen Tür" die Oberschule in Dahme/Mark und unterstützt die Einrichtung bei der Werbung um Schülerinnen und Schüler beim Übergangsverfahren für die Jahrgangsstufe 7.

Bildungsminister Rupprecht und Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp haben in den vergangenen Wochen rund 20 Standorte von Oberschulen und Gymnasien im Land Brandenburg beim Werben um Schülerinnen und Schüler für die 7. Jahrgangsstufe unterstützt.

Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern haben noch bis zum 02. März 2009 Zeit, die ausgefüllten Anmeldeformulare an die Klassenlehrerinnen und -lehrer der Grundschulen zurückzugeben. Bis zum 04. April findet der Probeunterricht für diejenigen Schülerinnen und Schüler statt, die sich dafür angemeldet haben. Ab dem 15. April werden die Anmeldeformulare einschließlich der Halbjahreszeugnisse der Jahrgangs-stufe 6 und der Grundschulgutachten an die Erstwunschschulen übermittelt. Kann dieser Wunsch nicht realisiert werden, kommt der Zweitwunsch zum Tragen. Das Aufnahmeverfahren endet am 19. Juni.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden