"Schon gewusst?": Die kleine Fotoschule

In der SCROLLER-Webserie "Schon gewusst?" entdecken die beiden Comicfiguren Tom und Trixi gemeinsam mit dem Moderator Tim Schreder die digitale Welt. Diesmal verraten sie, wie Kinder mit ihren Handys richtig gute Fotos machen.

20.11.2017 Bundesweit Pressemeldung Teachtoday
  • © Helliwood media & education

Das Handy ist schnell in der Hand und schon ist eine ganze Serie von Fotos gemacht! Heute kann man mit seinem Handy fast überall und zu jeder Zeit Fotos knipsen. Aber sind die Bilder auch immer gelungen? Denn wer kennt das nicht: In der Eile sind die Bilder verwackelt oder unscharf. Und mit der Farbe stimmt auch etwas nicht. So ein Ergebnis ist gerade dann nicht schön, wenn die Bilder richtig gut werden sollten. Tom und Trixi zeigen deshalb in der zweiten Folge von "Schon gewusst?", mit welchen Tricks ein perfektes Handy-Foto entsteht. Dabei erklären die beiden SCROLLER-Experten Schritt für Schritt, worauf Kinder achten sollten – und werden dabei immer wieder von Trixis frechem Hund Scroller gestört.

Hier geht’s zur neuen Folge „Die kleine Fotoschule“

"Schon gewusst?": Die neue SCROLLER-Webserie

Die SCROLLER-Webserie „Schon gewusst?" ist frech, bunt und voller spannender Geschichten rund ums Internet. Die kurzen Erklärfilme werden von dem Fernseh-Moderatoren Tim Schreder präsentiert. Dieser führt auf unterhaltsame Weise in ein Thema der digitalen Welt ein, das anschließend mit einer ausführlichen Animationssequenz von Tom und Trixi genauer erklärt wird.

Über SCROLLER

SCROLLER ist das erste Kindermedienmagazin, bei dem es ausschließlich um digitale Medien geht. Spannende Artikel, Rätsel und jede Menge Geschichten rund um Smartphones, Internet und Co. führen Kinder an die digitalisierte Welt heran. Und das nicht nur als Printmagazin. Das Kinderportal www.scroller.de bietet darüber hinaus viele praktische Tipps und interaktive Lernspiele.

SCROLLER ist für die Medienerziehung sowohl in der Familie als auch in Bildungseinrichtungen geeignet. Das Magazin kann optimal in Projekten und im Unterricht für 9- bis 12-jährige Schüler eingesetzt werden. Eine Beilage für pädagogische Fachkräfte gibt hierfür weiterführende Informationen und methodisch-didaktische Anregungen. Der beiliegende Elternratgeber liefert viele Impulse, sich anhand von SCROLLER mit den eigenen Kindern zu den Topthemen der Mediennutzung auszutauschen.

Ansprechpartner

Helliwood media & education im fjs e.V.
Kontakt: Martin Daßinnies
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin
Telefon: +49 30 2938 1680
Fax: +49 30 2938 1689
E-Mail: info@helliwood.de
Web: www.helliwood.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden