Brandenburg

Schulen in Brandenburg erhalten Broschüre zum Schulsport

Alle Schulen im Land Brandenburg haben zum Schuljahresbeginn die Broschüre "Das chronisch kranke Kind im Schulsport" erhalten. "Die Handreichung informiert die Lehrkräfte über die wichtigsten chronischen Krankheiten und vermittelt wichtige Hinweise, was sie diesen Kindern im Schulsport abverlangen können und was vermieden werden muss", so Bildungsministerin Martina Münch. "Egal, ob ein Schulkind gesund, chronisch krank oder in seiner geistigen oder körperlichen Entwicklung eingeschränkt ist - alle profitieren von regelmäßiger Bewegung, von Spiel und Sport."

27.08.2012 Pressemeldung Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

In der 78-seitigen Broschüre finden sich unter anderem Informationen über chronische Erkrankungen wie rheumatische Erkrankungen, Diabetes, Asthma oder Herzerkrankungen sowie Hinweise zu Möglichkeiten der Teilnahme am Sport und Tipps bei Problemen. Dazu kommen Erläuterungen über den Umgang mit den betroffenen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern sowie über Kooperationsmöglichkeiten zwischen Ärzten und Sportlehrkräften.

Die Broschüre wurde vom Land Baden-Württemberg im Auftrag der Kommission Sport der Kultusministerkonferenz der Länder erstellt, um Lehrerinnen und Lehrern grundlegende Informationen und hilfreiche Anregungen für den Schulsport chronisch kranker Kinder zu geben. Für das Land Brandenburg wurde die Broschüre entsprechend angepasst.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter:
www.mbjs.brandenburg.de/sixcms/detail.php/5lbm1.c.35625.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden