Sieger im "Lesedino"-Plakatwettbewerb steht fest

Etwa 200 Kinder sind dem Aufruf des Kultusministeriums gefolgt und haben selbst gestaltete Bilder mit lesenden Dinos eingeschickt. "Jahr für Jahr ist der Ideenreichtum und die Phantasie der Kinder verblüffend", sagte Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer.

05.06.2008 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Im Rahmen des Netzwerks MEHR LESEN gibt es mit den Aktivitäten rund um den "Lesedino" zahlreiche Veranstaltungen, die die Lesemotivation der Kinder fördern sollen. Für diese Aktivitäten wird nun in erster Linie mit dem grünen Dino des zehnjährigen Sebastian Schäfer aus Dillingen geworben. Sein Dino wird das große Plakat schmücken. Das Bild von Alexander Galperin (ebenfalls 10 Jahre) aus Saarbrücken werden die Schülerinnen und Schüler, die am Vorlesewettbewerb 2008/2009 teilnehmen, auf ihrem Lesezeichen finden. Die Preisträger erhalten von Kultusministerin Annegret Kramp-Karrenbauer einen großen Plüsch-Dino.

Sonderpreise erhalten in diesem Jahr:
Carina Braun aus Fraulautern, Benedict Haffner aus Schwalbach-Hülzweiler und Michael Scheid aus Illingen.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden