Spitzen Unterstützung für starke Noten

Pünktlich zum Schuljahr 2018/2019 können sich Grundschülerinnen und Grundschüler auf nagelneue Übungshefte von Klett Lerntraining freuen.

28.06.2018 Bundesweit Pressemeldung PONS GmbH
  • © Klett Lerntraining

Mit den abwechslungsreichen und bunten Aufgaben der Reihe „So werde ich spitze!“ vergeht die Lernzeit nicht nur wie im Flug, sondern sie macht auch noch richtig Spaß. Immer mit dabei: Die bekannten und beliebten kleinen Lerndrachen.

Neu, bunt und super abwechslungsreich: Das ist die frisch gestartete Reihe „So werde ich spitze!“ von Klett Lerntraining. Von Rechnen bis 100, über Rechtschreiben und Diktat bis hin zu Englisch für die 3. und 4. Klasse decken die insgesamt acht neuen Übungsheften alle wichtigen Grundschulthemen der Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch ab.

© Klett Lerntraining

Spezial-Aufgaben „Für Könner!“ fordern auch diejenigen Schülerinnen und Schüler, die schon ein bisschen weiter sind und über 50 Online-Übungen runden das Angebot ab. Die kleinen Lerndrachen begleiten Grundschülerinnen und Grundschüler durch die kurzweiligen Aufgaben, geben wertvolle Tipps und motivieren mit coolen Sprüchen.

© Klett Lerntraining

Da das Ziel der Hefte neben dem Üben auch das Verstehen ist, fasst der kleine Lerndrache Lenny in Merkkästen alles Wichtige zusammen. Auf dem großen DIN A2-Lernposter zum Herausnehmen sind alle Spitzentipps zusammengefasst und mit den Spickzetteln zum Ausschneiden kann auch unterwegs gelernt werden.

Die Übungshefte der neuen Reihe „So werde ich spitze!“ sind ab sofort bei Klett Lerntraining unter www.klett-lerntraining.de und im Buchhandel erhältlich.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bestellungen! Entweder unter pr( at )klett.de oder mit dem Bestellfax.

Ansprechpartner

Prospero GmbH Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Jakob Schön
Müllerstraße 27
80469 München
Telefon: 089-27 33 83 18
Fax: 089-27 33 83 29
E-Mail: pr@pons.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden