Wettbewerb "Bibel heute 2010" startet

Unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Henry Tesch startet mit Beginn des neuen Jahres 2010 der landesweite Schülerwettbewerb "Bibel heute". Er steht in diesem Jahr unter dem Motto "Voll das Leben".

30.12.2009 Pressemeldung Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern

Seit 1997 wird dieser Wettbewerb zum nunmehr fünften Mal vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern in Zusammenarbeit mit der Stiftung Bibel und Kultur Stuttgart und dem Niederdeutschen Bibelzentrum St. Jürgen in Barth ausgelobt.

Minister Tesch: "Ich möchte alle Schülerinnen und Schüler herzlich einladen, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen, denn bei der Suche nach den Ursprüngen unseres Verhaltens und unserer Gewohnheiten gibt die Bibel spannende Einblicke und Erkenntnisse. Lasst Euch vom "Buch der Bücher" anregen und ihr werdet erstaunt sein, wie es auch heute unser Leben und Handeln im Alltag und in der Politik beeinflusst."

Am Wettbewerb können sich alle Schülerinnen und Schüler beteiligen, egal wie alt sie sind. Ob Aufsatz oder Präsentation, Videoclip oder Film – der Phantasie bei der Umsetzung des Mottos "Voll das Leben" sind keine Grenzen gesetzt. Themenbereiche sind: Beginn des Lebens, Lebensgeschichten, füreinander leben und Sinn des Lebens.

Die Ausschreibungsunterlagen wurden im Dezember über die Schulämter an die Schulen verteilt.

Die Teilnahmeanmeldung läuft bis zum 31. Januar 2010. Einsendeschluss der Wettbewerbsbeiträge ist der 23. April 2010.

Die Anschrift ist:
Bildungsministerium
Referat 450
Werderstr. 124
19055 Schwerin

Ende Juni findet mit allen Teilnehmern eine Abschlussveranstaltung in Schwerin statt.

Alle Informationen zum Bibelwettbewerb 2010 sind abzurufen unter www.bm.regierung-mv.de im Blickpunkt oder unter www.bildung-mv.de.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden