Zauberhaftes Lernen mit Hexe-Lilli-Apps für Grundschulkinder

Grammatik, Rechtschreibung, Lesen lernen – das alles ist kein Hexenwerk. Oder doch? Hexe Lilli mischt sich jetzt in den Deutschunterricht ein und hilft Kindern der Klassenstufen 1-4 bei den Deutschthemen, die der Lehrplan für den Grundschulunterricht vorsieht.

03.05.2018 Bundesweit Pressemeldung Westermann Gruppe
  • © Westermann Gruppe Hexe Lilli Deutsch-App Klasse 1: Hier hilft Hexe Lilli beim Zuordnen von Wörtern

Vier neue Deutsch-Apps mit Originalillustrationen von Birgit Rieger aus den beliebten Hexe-Lilli-Büchern von KNISTER sind jetzt im Google-Play-Store erhältlich. 

Hexe Lilli Plus-Minus-App: Spielerisch addieren und subtrahieren mit Hexe Lilli

Für jede Klassenstufe gibt es eine App mit den passenden Deutsch-Inhalten, die in jeweils 12 bis 13 Lernspielen trainiert werden können. Hexe Lilli begleitet durch die Übungen. Kinder können spielend ihren Highscore und damit zugleich ihre Fähigkeiten verbessern.

Alle Übungen erfüllen die Lehrpläne der Grundschule und sind zusammen mit erfahrenen Pädagogen entwickelt worden. Die Apps sind für Android-Tablets und Smartphones geeignet. 

 

  • Klasse 1: Buchstaben, Silben, erstes Lesen
  • Klasse 2: Silben, Wort- und Satzarten, richtiges Schreiben
  • Klasse 3: genaue Lesen, richtiges Schreiben, Wortarten und Zeitformen
  • Klasse 4: Wortarten, Zeitformen, Satzglieder

Ebenfalls lieferbar ist die Hexe-Lilli-Mathe-App „Plus und Minus“, die erst Hexe-Lilli-App für das Rechentraining in der Grundschule. Aufgaben im Zahlenraum von 1-10 und von 1-20 sind in magische Themenwelten aus der berühmten Kinderbuchreihe verpackt. Hexe Lilli führt in den Aufgaben durch den Wilden Westen, auf die Ponyinsel, in den Elfenwald und zum leuchtenden Einhorn. Die App wurde für Android-Tablets und Smartphones entwickelt. Weitere Mathe-Apps mit Hexe Lilli folgen zu den Themen Einmaleins und Uhrzeit.

Die Geschichten von Hexe Lilli erscheinen im Buchhandel in der Bücherbär-Reihe für Leseanfänger und als Kinderbuch ab 7 Jahren.

Seit über 25 Jahren hext sich Hexe Lilli, unterstützt von ihrem kleinen Drachen Hektor, in die spannendsten Abenteuer. Die Geschichten aus der Feder von KNISTER wurden weltweit über 22 Millionen Mal verkauft und in 40 Sprachen übersetzt. Kinder unter anderem in Schweden, China, Südafrika, Thailand, den USA lesen die Bücher von Hexe Lilli, die seit Reihenstart von Birgit Rieger illustriert werden. Die Abenteuer von Hexe Lilli wurden bereits erfolgreich auf die Kinoleinwand gebracht. Der letzte Film „Hexe Lilli rettet Weihnachten“ kam im Winter 2017 mit Jürgen Vogel als Knecht Ruprecht, Anja Kling als Lillis Mutter, Michael Mittermeier als Stimme von Hektor und Hedda Erlebach als Lilli in die Kinos. Die Buchreihe erscheint im Arena Verlag.

Weitere Infos zu den Hexe-Lilli-Apps finden Sie im App-Store oder hier.

Alle Geschichten von Hexe Lilli

Ansprechpartner

Georg Westermann Verlag, Druckerei und kartographische Anstalt GmbH & Co. KG
Dr. Regine Meyer-Arlt
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig
Telefon: +49 531 708-200
Fax: +49 160 5369415
E-Mail: regine.meyer-arlt@westermanngruppe.de
Web: www.westermanngruppe.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden