Zur Fußball-EM 2012: Fußballspezial auf Onilo.de

Das Leseportal Onilo.de mit über 100 digitalisierten und teilanimierten Bildern, Erstlese- oder Sachbüchern bietet aktuell ein Unterrichtsspezial zum Thema Fußball an.

06.06.2012 Pressemeldung Verlagsgruppe Oetinger

Die Fußball EM 2012 ist ein guter Anlass, um fächerübergreifend zu lernen und z.B. anhand des Erstlesetitels "Jacob und der Superkicker" von Rüdiger Bertram über Fairplay und soziale Kompetenz zu sprechen oder sich im Englischunterricht mit "Paula likes football" von Ursel Scheffler ganz spielerisch erste englische Vokabeln anzueignen. Das Fußballspezial auf Onilo.de stellt Unterrichtsmaterial für das interaktive Whiteboard, Lernspiele wie ein Memo-Spiel oder Rätsel und viele kreative Ideen für den Unterricht kostenlos zur Verfügung. Pünktlich zum Start der EM am 8. Juni wird außerdem ein Online-Tippspiel für Kinder frei geschaltet.

Link zum Fußballspezial:
www.onilo.de/boardstorys/fussball-boardstorys-ideen-fuer-den-unterricht/

Mehr über Onilo.de:
Das Onlineportal Onilo.de wurde von Antolin-Erfinder Albert Hoffmann und dem Verlag Friedrich Oetinger entwickelt und macht das gemeinsame Lesen im Klassenraum zu einem ganz neuen Erlebnis. Über Onilo.de können digitalisierte und teilanimierte Bücher, sogenannte Boardstorys, per Whiteboard oder Beamer im Grundschulunterricht eingesetzt werden. Onilo.de bietet aktuell über 100 Boardstorys zu bekannten und beliebten Bilder-, Kinder- und Sachbüchern aus renommierten Kinderbuchverlagen wie Oetinger, Ravensburger, Tessloff, NordSüd, Esslinger, Hase und Igel u.a.. Zu jeder Boardstory gibt es kostenloses Unterrichtsmaterial und individuell einsetzbare didaktische Anregungen. Mehr Informationen über Onilo.de finden Sie hier: www.onilo.de/wasistonilo

Ansprechpartner

Verlagsgruppe Oetinger
Poppenbütteler Chaussee 53
22397 Hamburg
Web: http://www.vsg-hamburg.de

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden