© Bettina Keller
didacta-Themendienst

Kinderrechte: „Es braucht einen Bewusstseinswandel“

Als Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind setzte sich Prof. Dr. Jörg Maywald jahrelang für Kinder und deren Rechte ein. Im Interview berichtet er unter anderem, was er von dem Gesetzentwurf zur Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz hält. mehr

13.04.2021 Artikel Sahra Amini

© www.pixabay.de
Forderung

Lehrerverband fordert 2 Mrd. Euro für umfassendes Bildungsförderprogramm

Ein umfassendes Konzept eines Lernförder- und Bildungsaktivierungsprogramms hat das Präsidium des Deutschen Lehrerverbands in Berlin vorgestellt, um die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Schülerinnen und Schüler in den nächsten beiden Schuljahren auffangen zu können. mehr

12.04.2021 Pressemeldung Deutscher Lehrerverband (DL)

© Westermann Gruppe

Auf in virtuelle Lernwelten mit dem #WestermannLogin!

Die Westermann Gruppe lädt ein zum zweiten #WestermannLogin, einem Online-Event mit Fortbildungen, Beratungsangeboten und vielen Netzwerkgelegenheiten. Vom 22.-24. April können Lehrkräfte und Firmenkunden kostenlos Veranstaltungen besuchen, sich über Produkte informieren und mit Kollegen und Kolleginnen in Kontakt treten. mehr

12.04.2021 Pressemeldung Westermann Gruppe

© Wacom Europe GmbH

Digitaler Unterricht: Gut? Oder geht so? Ihre Erfahrung ist gefragt!

Ihre Meinung als Lehrer:in ist gefragt: Wie digital ist Bildung seit Corona? Was muss besser werden? Und welche digitalen Lösungen bleiben auch nach der Pandemie erhalten? Jetzt teilnehmen an der europaweiten Online-Befragung 2021. mehr

12.04.2021 Pressemeldung Wacom Europe GmbH

© www.pixabay.de
Schulstart

Lehrerverbände wehren sich gegen Tests in den Klassenzimmern

Vor dem Schulstart am Montag benennt die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände die Baustellen in der Schulpolitik. mehr

09.04.2021 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© www.pixabay.de
Schullandschaft

Startschuss für 19 neue Ganztagsschulen zum Schuljahr 2021/2022

Im Schuljahr 2021/2022 gehen weitere 13 Schulen mit dem schulgesetzlich verankerten Ganztagskonzept an den Start. Mit 12 neuen Grundschulen sowie einem Sonder-pädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen gibt es künftig insgesamt 509 schulgesetzlich verankerte Ganztagsschulen im Land. mehr

© www.pixabay.de
Schulstart

Eine Woche Distanzunterricht für größtmögliche Sicherheit an Schulen

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Ab dem kommenden Montag werden alle Schulen in Nordrhein-Westfalen in den Schulbetrieb nach den Osterferien zunächst für eine Woche im Distanzunterricht starten. mehr

© www.pixabay.de
Privatschulen

Schülerzahlen an privaten allgemein­bildenden Ersatzschulen wachsen leicht

Nordrhein-Westfalen: Auch in diesem Jahr ist die Zahl der Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden privaten Ersatzschulen leicht gestiegen. Die Gesamtzahl stieg leicht von 163.205 im vergangenen Schuljahr auf 163.680 im aktuellen Schuljahr. mehr

© www.pixabay.de
Abitur

DPhV fordert sichere Abiturprüfungen mit Schnelltests

Der Deutsche Philologenverband (DPhV) setzt sich für die Durchführung regulärer Abiturprüfungen auch unter den Bedingungen der Corona-Pandemie ein. Gut organisierte Kontaktarmut gehört – anders als für den Präsenzunterricht – seit jeher zu den Vorbereitungen jeder Abiturprüfung. mehr

08.04.2021 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© Fotofabrik Stuttgart
didacta-Themendienst

„Wir müssen Technik und Pädagogik zusammendenken“

Dr. Thomas Riecke-Baulecke leitet das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg, das für die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften im Land zuständig ist. Im Interview spricht er über die Auswirkungen der Pandemie auf die Lehrerbildung.  mehr

08.04.2021 Artikel Sahra Amini

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.