© www.pixabay.de
Schulschließungen

Katalysator für Bildungsungerechtigkeit

„Wir sehen viel Positives. Über das Wochenende haben Lehrkräfte hochengagiert Aufgaben und Arbeitsmaterialien zusammengestellt und diese persönlich übergeben, digital zur Verfügung gestellt oder den Eltern zukommen lassen", sagt Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© www.pixabay.de
VBE-Umfrage

Mangel demotiviert Schulleitungen

„Was wir sehen, ist äußerst alarmierend. Die Antworten zeigen in beeindruckender Weise, wie die wachsende Belastung der Schulleitung sie sukzessive demotiviert. Sie können ihren Aufgaben immer weniger gerecht werden, verlieren an Motivation und fühlen sich gleichzeitig nicht mehr so stark unterstützt“, so Udo Beckmann. mehr

© www.pixabay.com

Der Didacta Verband zur Coronakrise

Das Coronavirus hat unser Leben grundlegend verändert. Der Alltag aller Menschen verliert an Freiheit und Normalität und der Schutz unserer Gesundheit wird zum zentralen Wert. Das geht nicht ohne Angst und Unsicherheit einher. Davon besonders betroffen sind die Bildungseinrichtungen. mehr

© RAABE Verlags GmbH

RAABE-Verlag stellt Schulsoftware EduPage kostenlos zur Verfügung

Bundesweit sollen Schüler im Zuge der Corona-Krise den Lernstoff am heimischen Schreib­tisch bearbeiten. Doch die letzten Tage haben gezeigt, dass die digitale Kommu­nika­tion zwischen Lehrkräften und Schülern häufig nicht funktioniert. Der RAABE-Verlag stellt seine Schulsoftware EduPage daher jetzt allen Schulen für drei Monate kostenlos zur Verfügung. mehr

19.03.2020 Pressemeldung Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH

© www.pixabay.de
E-Learning

Online-Lernplattform für alle Schulen im Saarland

Mit der „ONLINE Schule Saarland“ ist jetzt eine neue Online-Lernplattform für alle Schulen im Saarland am Netz. Alle Schulen im Saarland können ihre Lernmaterialien und Unterrichtsangebote für ihre Schüler*innen über die Lernplattform bereitstellen. mehr

© www.pixabay.de
Prüfungstermine

Landesabitur beginnt planmäßig

Für rund 23.500 Schülerinnen und Schüler in Hessen beginnt heute das Landesabitur. Kurz vor dem Start machte Kultus­minister Prof. Dr. R. Alexander Lorz den Prüflingen Mut und warb gleichzeitig bei allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften um Verständnis für die Maß­nahmen, die zur Eindämmung des Coronavirus getroffen wurden. mehr

19.03.2020 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© Westermann Gruppe, Max Heise

Didacta-Highlights auf der #Messedaheim

Die Didacta findet nicht, wie geplant, in der kommenden Woche statt, doch auf den Messeaustausch müssen Didacta-Fans nicht ganz verzichten: Die Westermann Gruppe hat unter #Messedaheim einen virtuellen Messestand aufgebaut und bietet dazu ein passendes virtuelles Messeprogramm. mehr

18.03.2020 Pressemeldung Westermann Gruppe

© www.pixabay.de
Verschiebung

Neuer Fahrplan für das Abitur 2020 in Bayern

Das Bayerische Kultusministerium hat entschieden, den Beginn der Abiturprüfungen vom 30. April auf den 20. Mai 2020 zu verlegen. „Trotz der Corona-Krise wollen wir faire Bedingungen für unsere Abiturientinnen und Abiturienten sicherstellen“, erklärt Kultusminister Michael Piazolo. mehr

© Thorsten Wagner

Shortlist für den „Lese-Kicker“ 2020 steht fest

Mit dem „Lese-Kicker“ – dem Preis für das beste Fußball-Kinderbuch und das beste Fußball-Jugendbuch – prämiert die LitCam das in Idee, sprachlicher Umsetzung und grafischer Gestal­tung jeweils ansprechendste Kinder- sowie Jugendbuch. Verlage konnten bis Ende Februar ihre Neuerscheinungen einreichen, die am besten über das Thema Fußball fürs Lesen begeistern.
mehr

18.03.2020 Pressemeldung LitCam

© www.pixabay.de
Verfügung

Alle Schulen und Kitas in Sachsen ab morgen geschlossen

Ab morgen werden alle Schulen und Kitas sowie die Kindertagespflege in Sachsen bis einschließlich der Osterferien (17. April) geschlossen. Hierzu ist eine Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Abstimmung mit dem Sächsischen Kultusministerium ergangen. mehr

17.03.2020 Pressemeldung Sächsische Staatskanzlei

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.