© Fotowerk – stock.adobe.com
Studie

Lüften von Unterrichtsräumen optimiert

Viel Aufmerksamkeit hat eine Untersuchung von Prof. Dr. Hans-Martin Seipp und Prof. Dr. Thomas Steffens im vergangenen Herbst verursacht, die sich mit der Belüftung von Klassen­räumen befasste. Medizinerinnen und Lehrer, Eltern und Behörden, Firmenvertreter wie Hobby-Bastler meldeten sich zu Wort, mit Kritik ebenso wie mit positiven Anregungen. mehr

14.07.2021 Pressemeldung Technische Hochschule Mittelhessen

© Philips Domestic Appliances Germany GmbH

Zusätzlicher Schutz im Klassenraum

Die Internationale Schule Hannover Region (ISHR) hat ihre gesamten Gebäude mit Philips Luftreinigern ausgestattet, um die bereits ergriffenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zu ergänzen. mehr

© Christian Hell / Ministerium für Bildung und Kultur
Schulstart

Saarland: Bildungsministerin setzt auf Antigen-Schnelltests

Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot setzt für einen sicheren Start in das neue Schuljahr auf den Einsatz von Antigen-Schnelltests. Schüler*innen bekommen von ihren Schulen noch in dieser Woche je zwei Schnelltests ausgehändigt, um sich zum Ende der Ferien selbst zu testen bzw. die Tests mit Hilfe ihrer Eltern durchzuführen. mehr

© www.pixabay.com
Gastbeitrag

Im Schatten der Digitalisierung

Wenn Politiker über Digitalisierung reden, geht es meist um den unbedingt nötigen Breitbandausbau oder Tablets für die Schulen. Nachdenkliche Stimmen sind selten. Aber Prof. Dr. Tilman Santarius wünscht sich genau das: eine umfassende Debatte über ökologische und soziale Folgen des ­Megatrends Digitalisierung. mehr

© www.pixabay.de
Antwort

Aufholprogramm für Kinder und Jugendliche

Das Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche für die Jahre 2021 und 2022" ist ein Thema der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. mehr

13.07.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Förderung

Programm „Kulturschule Baden-Württemberg“ startet

„Kulturschule Baden-Württemberg“ stellt mit Förderung der Stiftung Mercator und der Karl Schlecht Stiftung die kulturelle Bildung breiter auf. mehr

© simpleclub

Unterrichten mit simpleclub: Lernvideos steigern Motivation und Verständnis

In einer Online-Befragung wurden 1.251 Schüler:innen durch simpleclub befragt, inwieweit ihre Lehrer Lernvideos im Unterricht einsetzen. Das Urteil der Schüler:innen: Zwei Drittel ihrer Lehrkräfte nutzen Lernvideos von simpleclub als festen Bestandteil im Unterricht. mehr

12.07.2021 Pressemeldung simpleclub GmbH

© bildungsklick TV
Befragung

Umfrage unter Abiturienten wirft Fragen zur Distanzlehre auf

Wissenschaftler der Universität Paderborn haben Abiturienten des Corona-Jahrgangs im Rahmen einer bundesweiten Umfrage zu Belastungen und Herausforderungen durch die Distanzlehre befragt. Die Ergebnisse deuten auf Uneinheitlichkeit in der Beschulung, schlechte Medienkompetenzen der Lehrkräfte und mangelndes Vertrauen in die Politik hin. mehr

12.07.2021 Pressemeldung Universität Paderborn

© Kinga/Shutterstock
Langzeitstudie

"Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen ist auf gutem Weg"

Die 2016 gestartete Langzeitstudie ReGES befasst sich mit der Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in das deutsche Bildungssystem. Die erhobenen Daten stehen ab sofort für weitere Forschung bereit. mehr

© www.pixabay.de
Klassengröße

Kleinere Lerngruppen in den Eingangsklassen der Grundschulen

Das Ministerium für Bildung und Kultur (MBK) begrenzt die Klassengröße für die Eingangsklassen der Grundschulen im Saarland für das kommende Schuljahr 2021/22 auf höchstens 25 Schüler*innen pro Klasse. Wird dieser Schwellenwert überschritten, führt dies zur Bildung einer zusätzlichen Klasse. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.