© pixabay.com/andreas160578

Aktueller Unterricht zur politischen Bildung mit Westermann und PluraPolit

Der Aktualitätenservice Schroedel aktuell von Westermann ergänzt sein Repertoire jetzt um Audiopanels von PluraPolit. Die gleichnamige Plattform setzt sich wie Schroedel aktuell mit politischen und gesellschaftlichen Themen für den aktuellen Unterricht auseinander. mehr

28.04.2021 Pressemeldung Westermann Gruppe

© bildungsklick TV
Vernetzung

Startschuss für Aufbau einer Nationalen Bildungsplattform

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat zum Beginn dieser Woche den ersten Schritt für den Aufbau einer Nationalen Bildungsplattform unternommen. Mit 150 Millionen Euro will das Ministerium die Entwicklung von bis zu vier Prototypen unterstützen. mehr

© www.pixabay.de
Untersuchung

Bundesweiter Aufruf an Betroffene sexuellen Kindesmissbrauchs

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs untersucht sexuelle Gewalt im Bereich Schule. Sie ruft erwachsene Betroffene sowie Zeitzeuginnen und Zeitzeugen auf, von ihren Erfahrungen zu berichten. mehr

© www.pixabay.de
Gesundheit

Körperliche Aktivität von Kindern und Jugendlichen im zweiten Lockdown

Durchschnittlich 75 Minuten am Tag betrug die Bewegungszeit von Kindern und Jugendlichen im zweiten pandemiebedingten Lockdown seit Dezember 2020. Damit lag sie deutlich unter den Werten aus dem Frühjahr letzten Jahres, als alle Sportvereine und Freizeitangebote zum ersten Mal wegen der Corona-Pandemie schließen mussten. mehr

© www.pixabay.com
Forderung

Schulschließungen – weiter Stress für Kinder und Eltern

Seit mehr als einem Jahr krempeln Heimunterricht und Isolation das Leben der Familien in Deutschland völlig um: Die über 11 Millionen Kinder und Jugendliche gehören immer mehr zu den großen Verlierern der Pandemie. mehr

27.04.2021 Pressemeldung Stiftung Kindergesundheit

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

„Masterplan Grundschule NRW“ - ein Beleg für bildungspolitische Ignoranz

Im Zentrum des Masterplans steht die Implementierung neuer Lehrpläne, die das fachliche Lernen in Deutsch und Mathematik stärken und die Kernkompetenzen verbessern sollen. Damit reagiert das Schulministerium auf enttäuschende Ergebnisse aus Grundschulstudien. mehr

27.04.2021 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© 2017 LStockStudio/Shutterstock
Vergleich

Neue Auswertung ermöglicht mehr als nur Länderrankings in der PISA-Studie

Eine internationale Forschungsgruppe unter der Beteiligung von Prof. Dr. Steffi Pohl von der Freien Universität Berlin hat gezeigt, dass die Ergebnisse der PISA-Studien zur Erhebung von Schulleistungen nicht nur reine Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler beschreiben. mehr

26.04.2021 Pressemeldung Freie Universität Berlin

© Frank Thissen
didacta-Themendienst

Ob digital, analog oder hybrid: „Lernen wird mobil“

Lehrkräften kann es helfen, den eigenen Unterricht so konzipieren, als ob dieser in jedem Setting stattfinden könnte, sagt Micha Pallesche. Denn er ist sich sicher: Lernen kann nicht mehr nur im Klassenraum stattfinden. mehr

26.04.2021 Artikel Martin Stengel

© YAEZ GmbH

Schüler:innen fit machen in Sachen Geld, Konto und Co.

Was kann ich mir eigentlich leisten, was nicht? Wie lerne ich den richtigen Umgang mit Geld? Und was sind eigentlich die Märkte, über die in den Medien gesprochen wird? In der Schule kommt das Thema Geld oft zu kurz und jungen Menschen fehlt es an finanzieller Allgemein­bildung. Hier setzt "So geht Geld" an – jetzt auch virtuell mit dem Digital-Event am 9. Juni. mehr

26.04.2021 Pressemeldung YAEZ GmbH

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Berufswahl

Erfolgreicher Girls'Day und Boys'Day 2021

Trotz Corona-Pandemie fanden in diesem Jahr, mit insgesamt 5.000 Angeboten und Plätzen für rund 95.000 Schülerinnen und Schüler, erfolgreich die deutschlandweiten Aktionstage Girls’Day und Boys’Day statt. Bundesgleichstellungsministerin Giffey und Bundesbildungsministerin Karliczek begrüßten alle Teilnehmenden per Videobotschaft. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.