© www.pixabay.de
Lehrermangel

Schleswig-Holstein startet Modellvorhaben

Zum Einstellungstermin 1. Februar 2020 wird es einen Regionalzuschlag für Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter (LiV) geben, die an ausgewählten Schulen in den Kreisen Dithmarschen, Segeberg, Herzogtum Lauenburg und Steinburg ihren Vorbereitungsdienst absolvieren. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsangebot

Staatlichen Unterricht in den Her­kunfts­sprach­en statt Konsulatsunterricht

Bildungsministerin Karin Prien will mittelfristig einen staatlich organisierten Unterricht in den wichtigsten Herkunftssprachen an den Schulen anbieten können. mehr

© Frank Gaertner/Shutterstock
Deutschförderung

Schulische Integration in Hessen auf einem guten Weg

Neun von zehn ausländischen Jugendlichen erreichen einen Schulabschluss. mehr

30.08.2019 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
Teilhabe

Schulbehörde will Schüler als Ratgeber für guten Unterricht gewinnen

Hamburgs Schulsenator Rabe setzt beim Projekt Schülerfeedback auf eine neue Kultur zwischen Lehrkräften und ihren Schülerinnen und Schülern. mehr

29.08.2019 Pressemeldung Hamburger Senat

© Ernst Klett Verlag GmbH

GEO INNOVATIV 2019: Beste Un­ter­richtsideen im Fach Geo­gra­phie gesucht

„Den Nahraum entdecken und zukunftsfähig gestalten“, so lautet das diesjährige Motto zum Nachwuchs-Wettbewerb GEO INNOVATIV. Gemeinsam mit dem Verband Deutscher Schulgeographen (VDSG) ruft der Ernst Klett Verlag Junglehrkräfte dazu auf, innovative Lerneinheiten im Fach Geographie einzureichen. Die Frist endet am 30. November. mehr

28.08.2019 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

© www.pixabay.com
Vereinbarung

Demokratieerziehung an sächsischen Schulen

Justizminister Sebastian Gemkow und Kultusminister Christian Piwarz haben heute eine Vereinbarung zur Förderung der De­mo­kra­tieerziehung an sächsischen Schulen unterzeichnet. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

12,5 Millionen Euro für landesweite Digitalprojekte

Nachdem Sachsen als erstes Flächenland eine Förderrichtlinie zur digitalen Ausstattung von Schulen vorgelegt hatte, kommt jetzt der zweite Schritt: Die Finanzierung von regionalen und landesweiten Digitalprojekten. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Mehr Vergleichbarkeit auf höherem Niveau

Deutscher Philologenverband : Nicht 20 Prozent "durchgefallene" Kurse sollen in die Abiturwertung eingebracht werden dürfen, sondern maximal 10 Prozent in jedem Bundesland. mehr

26.08.2019 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© itslearning

Erfolgsrezepte für Schulen in der Cloud

itslearning – europaweit führender Anbieter für Lern­manage­ment­sys­te­me in Schulen – stellt Schulen Rezeptebuch zum „Nach­kochen“ zur Verfügung. Es basiert auf den Erfahrungen pä­da­go­gisch­er Berater bei itslearning und Fronter in ver­schie­denen Ländern, in denen Plattformen systematisch im­ple­men­tiert werden, um Lernergebnisse von Schülern zu verbessern. mehr

26.08.2019 Pressemeldung itslearning

© www.pixabay.de
Bilanz

Eine überfällige Reform der Lehrerbildung

Die GEW Hessen hat am Montag, den 26. August 2019 die Situation an den Schulen zu Beginn des neuen Schuljahres bilanziert. Aus Sicht der Bildungsgewerkschaft zeigen sich erhebliche Probleme bei der Versorgung mit ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern. mehr

26.08.2019 Pressemeldung GEW Hessen

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.