© www.pixabay.de
Schlussfolgerungen

Lehrer & Ausbilder: Entscheidende Rolle für allgemeine und Berufliche Bildung

EU-Bildungsminister haben Ende Mai im schriftlichen Ver­fahren Ratsschlussfolgerungen "Europäische Lehrer und Aus­bilder für die Zukunft" verabschiedet: Sie betonen darin, dass Lehrkräfte und Ausbildende eine unverzichtbare Trieb­kraft für die allgemeine und berufliche Bildung sind. Außerdem wird ihr Engagement in der Corona-Krise anerkannt. mehr

© www.pixabay.com
Digitale Bildung

Wir müssen Schule einmal querdenken

Am heutigen Montag ist der Hackaton #wirfürschule gestartet. Dabei entwickeln über 6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam kreative Ideen zur Gestaltung des kommenden Schuljahres. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Schulen in NRW brauchen ab sofort 20.000 neue Stellen 

Der Nordrhein-Westfälische Lehrerverband (NRWL) fordert 20.000 Neueinstellungen ab sofort an den Schulen in NRW. Wegen der Corona-Krise werden dort auch nach den Sommerferien 15 Prozent der Lehrkräfte fehlen. mehr

© s4svisuals - www.fotolia.com
KMK-Beschluss

Schnelle Rückkehr zum Regelbetrieb

KMK-Präsidentin Dr. Stefanie Hubig: „Die Kultusministerkonferenz ist sich einig: Unsere Schülerinnen und Schüler haben ein Recht auf Bildung. Und dieses Recht kann am besten in einem möglichst normalen Schulbetrieb umgesetzt werden." mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Anmeldezahlen für weiterführende Schulen

An den öffentlichen Werkreal-/Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg haben sich landesweit 84.079 (2019: 83.606, 2018: 84.637) Schülerinnen und Schüler für die Klassenstufe 5 zum kommenden Schuljahr 2020/21 angemeldet. mehr

© www.pixabay.de
Regelbetrieb

Ministerin Gebauer: Wenn es um Bildung geht, zählt jeder Tag

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Der Unterrichtsbetrieb an den Grund­schu­len und an den anderen Schulen mit Primarstufe wird in Nordrhein-Westfalen noch vor den Som­m­er­ferien wieder regulär aufgenommen: Ab Montag, dem 15. Juni, werden wieder alle Kinder im Grundschulalter bis zu den Sommerferien an allen Wochentagen zur Schule gehen. mehr

© www.pixabay.de
Bildungschancen

Prien: „Sommerangebote bieten individuelle Förderung in Coronazeiten.“

„Mit dem Lernsommer.SH 2020 bauen wir Brücken von diesem Schuljahr ins nächste“, betonte Karin Prien am Rande der gestrigen Sitzung des Bildungsausschusses im schleswig-holsteinischen Landtag. mehr

© Monkey Business - stock.adobe.com
Online

Digitale Bildung: Verstehen und weitergeben

Digitales Lernen: Pädagogen brauchen digitale Kompetenzen. Welche das genau sind, definiert das europäische Programm „DigCompEdu“. mehr

© www.pixabay.com
Zukunftspaket

Investitionen in Bildung und Forschung

Damit Deutschland gestärkt aus der Krise hervorgeht und langfristig erfolgreich ist, hat der Koalitionsausschuss ein Zukunftspaket geschnürt, das einen klaren Schwerpunkt bei den Zukunftstechnologien und der Bildung setzt. mehr

© bildungsklick TV
Studie

GEW: „Staat muss mehr in Ausstattung und Infrastruktur investieren“

Bildungsgewerkschaft stellt repräsentative Mitgliederstudie zum Digitalpakt und zur Digitalisierung an Schulen vor. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.