© www.pixabay.de
Studie

Die Privatschulen in den Bundesländern sind gut finanziert

Die Privatschulen sind in allen Bundesländern bis auf wenige Ausnahmen finanziell gut bis sehr gut ausgestattet. Das ist das Ergebnis der ersten umfassenden Untersuchung zur Finan­zierung der Privatschulen in Deutschland, die von Pia Akkaya, Marcel Helbig und Michael Wrase vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) vorgelegt wurde. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Ganztags-Rechtsanspruch kostet 5,3 Milliarden Euro pro Jahr ab 2025

Ab 2025 soll ein Ganztags-Rechtsanspruch für Grundschulkinder gelten. Um den Bedarf zu decken, müssen 1,1 Mio. Ganztagsplätze zusätzlich geschaffen werden, was jährlich 4,5 Mrd. Euro an Personal kostet. mehr

09.12.2019 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© www.pixabay.de
forsa-Umfrage

Jugendliche verteilen schlechte Noten für Chancengleichheit im Bildungssystem

Jugendliche glauben nicht, dass es im deutschen Bildungssystem Chancengleichheit gibt. Daran können digitale Technologien nur bedingt etwas ändern. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen forsa-Umfrage unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Auftrag des Stifterverbandes zum Tag der Bildung am 8. Dezember. mehr

© Fotowerk – stock.adobe.com
Prävention

Kultusministerium unterstützt Kampagne zur Gesundheitsförderung

Das Projekt „Das Saarland lebt gesund!“ ist ein Projekt, das bei dem Verein für „Prävention und Gesundheit im Saarland" („PuGiS“) angesiedelt ist. In der Kampagne werden die Angebote, Projekte und Programme zur Gesundheitsförderung von Landkreisen und Kommunen im Saarland vernetzt und thematisch gebündelt. mehr

© www.pixabay.de
Empfehlung

10 Grundsätze für mehr Bildungs­gerechtigkeit

Kultus- und Bildungsminister verabschieden zum Abschluss der hessischen Präsidentschaft Empfehlungen zur Bildungssprache Deutsch und zum sprachsensiblen Unterricht an beruflichen Schulen. mehr

© Christian Hell / Ministerium für Bildung und Kultur
Stellungnahme

Diskussion um Nationalen Bildungsrat

Bayern, Hessen und Baden-Württemberg haben dem auf Bundesebene im Koalitionsvertrag vereinbarten Nationalen Bildungsrat nach zweijähriger Debatte eine Absage erteilt. Dieser hätte darüber beraten sollen, wie Vergleichbarkeit, Transparenz und Qualität im föderal strukturierten Bildungssystem weiter hätten verbessert werden können. mehr

© s4svisuals - www.fotolia.com
Digitalisierung

Realschule gezielt weiter gestalten – jetzt die Weichen richtig stellen

Die Gestaltung der Digitalisierung an der Realschule, die schulrechtliche Bewertung der „Fridays for future“-Schülerdemonstrationen und der Übertrag der Tarifergebnisse auf Bayern waren die wichtigsten Themen auf der Frühjahrstagung des Landesvorstandes des Bayerischen Realschullehrerverbandes in Straubing. mehr

01.04.2019 Pressemeldung Bayerischer Realschullehrerverband

© Stifterverband

Konzepte für Schulen in einer digitalen Welt gesucht

Stifterverband und Heinz Nixdorf Stiftung unterstützen Schulen in ganz Deutschland dabei, gemeinsam mit lehrerbildenden Hochschulen Medienkonzepte zu entwickeln. Bis zu 15 Schulen erhalten je 15.000 Euro und Begleitung bei der Umsetzung ihrer Ideen. mehr

11.10.2018 Pressemeldung Stifterverband

© Christian Weigel / Echopark / Bertelsmann Stiftung

Wenn einer Feuer fängt und Unterricht anders denkt…

Ein neues Online-Angebot für Lehrkräfte weckt die Neugier auf den Umgang mit Vielfalt. Der Massive Open Online Course lädt zum Ausprobieren ein. mehr

18.09.2018 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© thinkstockphotos.de

Bildungsforum "Individuell lernen – anders unterrichten"

Gemeinsam mit dem Zentrum für Lehrerfortbildung ZELF der Pädagogischen Hochschule (PH) Freiburg und dem Verlag Handwerk und Technik veranstaltet der hep verlag in den Räumen der PH in Freiburg im Breisgau am 21. und 22. September 2018 erstmalig das Bildungsforum "Individuell lernen – anders unterrichten". mehr

25.04.2018 Pressemeldung hep verlag ag

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.