© www.pixabay.com
Mobilität

Engagement für sichere Schulwege und eigenständige Mobilität von Kindern

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD richten seit 2007 die Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ aus. An diesen hatten sich 2019 bundesweit über 70.000 Kinder aus 2.800 Klassen und Kindergartengruppen beteiligt. mehr

© www.pixabay.de
Gewaltprävention

Verstörend normal

Potenzielle Amokläufer können gestoppt werden, sagt die Kriminologin Britta Bannenberg. In ihrer Forschung setzt sie auf Prävention. Von Gesa Coordes mehr

© www.pixabay.de
Kritik

Handlungsanweisungen zum Umgang mit Corona-Virus für Schulen

Philologenverband Baden-Württemberg begrüßt, dass Kultusministerium, die Gesundheitsämter und Robert-Koch-Institut wichtige und klare Handlungsanweisungen zum Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen in Baden-Württemberg herausgegeben haben. mehr

© www.pixabay.de
Gesundheit

Masernschutzgesetz: Umsetzung in drei Schritten geplant

Am 1. März dieses Jahres tritt das bundesweite Masernschutzgesetz in Kraft. Für die Hamburger Schulen heißt das: Alle ab diesem Zeitpunkt neu eingeschulten Schüler, alle neu eingestellten Lehrkräfte sowie neues schulisches Personal müssen eine Immunität gegen Masern nachweisen. mehr

© Creative Commons (CC0)

AixConcept auf der Bildungstagung mobile.schule 2020 der Uni Oldenburg

Auf der Tagung mobile.schule 2020 der Universität Oldenburg bietet AixConcept einen Workshop zum Thema „Die serverlose Schule – IT-Management und Lernen auf einer Plattform“ an. mehr

28.02.2020 Pressemeldung AixConcept GmbH

© drubig-photo - www.fotolia.com
Quereinsteiger

Kampf hat sich gelohnt

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW M-V) begrüßt ausdrücklich die Pläne der Bildungsministerin Bettina Martin, den Seiteneinstieg für Lehrkräfte an den Schulen neu zu regeln. Dies wurde heute bekannt. Unter anderem ist die Rede von einem Referendariat für Seiteneinsteiger*innen mit Hochschulabschluss. mehr

27.02.2020 Pressemeldung GEW Mecklenburg-Vorpommern

© Staatsministerium Baden-Württemberg
DIDACTA-THEMENDIENST

„Digitalisierung ist eine Daueraufgabe.“

Lehrkräftemangel, schwankende Schülerleistungen und die Umsetzung der Digitalisierung – Schulen stehen deutschlandweit vor Herausforderungen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann berichtet, wie sich Baden-Württemberg bildungspolitisch aufstellt. mehr

27.02.2020 Artikel Anna Petersen

© www.pixabay.com
Statistik

Höhere Ausgaben für die Ausbildung von Schülern

Die öffentlichen Haushalte gaben 2017 für die Ausbildung einer Schülerin beziehungsweise eines Schülers an öffentlichen Schulen durchschnittlich 7.300 Euro aus. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht dies einem Anstieg von rund 200 Euro gegenüber dem Vorjahr. mehr

27.02.2020 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.com
Nachhaltigkeit

Start der landesweiten Kampagne

Mit der 2. Schülerklimakonferenz am 29. Februar in Dresden startet auch die landesweite Kampagne des Kultusministeriums "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) an Sachsens Schulen. "Wir setzen damit Forderungen der ersten Schülerklimakonferenz konkret um", so Kultusminister Christian Piwarz zum Start. mehr

26.02.2020 Pressemeldung Sächsische Staatskanzlei

© STABILO International GmbH

Schreibmotorik als Schlüssel zum schulischen und beruflichen Erfolg

Zunehmende Probleme mit der Handschrift in allen Altersstufen: Nur 4 Prozent der Lehrkräfte im Sekundarbereich sind mit der Handschrift ihrer SchülerInnen zufrieden. Grundschullehrkräfte bemängeln, dass mehr als ein Drittel der Kinder (37 Prozent) Probleme haben, eine gut lesbare, flüssige Handschrift zu entwickeln. mehr

26.02.2020 Pressemeldung STABILO International GmbH

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.