Aktuelle Studien

© RUB, Marquard
Studie

Akademikerkinder stehen stärker unter Stress

Wenn die Eltern einen Studienabschluss haben, meinen auch die Kinder, ein Studium meistern zu müssen – das kann stressen. mehr

26.06.2020 Pressemeldung Ruhr Universität Bochum

© pikselstock - stock.adobe.com
Studie

Zögerlicher Ausbau des gemeinsamen Lernens

Der Ausbau der Inklusion an deutschen Schulen kommt vielerorts nicht voran. Dabei bringt inklusiver Unterricht Lernvorteile und trifft auch auf grundsätzliche Zustimmung der Eltern, wie unsere aktuelle Studie darlegt. Dennoch lassen die aktuellen Länderprognosen zur Entwicklung von Schüler- und Lehrerzahlen bis 2030 weiteren Stillstand erwarten. mehr

26.06.2020 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Analyse

Höhere Berufsbildung lohnt sich – in vielfacher Hinsicht

Rund 8% der Erwerbstätigen haben einen höheren Berufsbildungsabschluss beispielsweise als Meister/-in, Techniker/-in oder Betriebswirt/-in. Dieser berufliche Qualifizierungsweg bietet einen Karriereweg in gehobene Berufs- und Führungspositionen, die in vielen anderen Ländern nur über akademische Abschlüsse zugänglich sind. mehr

© www.pixabay.com
Studie

Corona-Krise sorgt für digitalen Weiterbildungsschub

Rund ein Drittel der deutschen Unternehmen setzten erfolgreich seit Beginn der Corona-Krise geplante Präsenzseminare teilweise oder sogar vollständig in digitaler Form fort. Entsprechend ist die Nutzung digitaler Lernmethoden im Rahmen der Weiterbildungsaktivitäten in 36 Prozent aller Unternehmen gestiegen. mehr

© sakkmesterke - stock.adobe.com
Studie

Bildungsteilhabe an Schulen und Hochschulen massiv gefährdet

Wie erreichen Lehrende ihre Schülerinnen, Schüler und Studierenden in der Corona-Krise? Eine Studie der FernUniversität in Hagen zum FernUnterricht an Schulen und zur Fernlehre an Hochschulen zeigt: Die Bildungsteilhabe in der Corona-Krise ist an Schulen und Hochschulen massiv gefährdet. mehr

29.05.2020 Pressemeldung FernUniversität in Hagen

© www.pixabay.de
Studie

So leiden beeinträchtigte Kinder und ihre Eltern unter der Corona-Krise

Unter welchen enormen Belastungen insbesondere Familien mit beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen angesichts der anhaltenden COVID-19-Pandemie leiden, haben das Inclusion Technology Lab Berlin und das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT in einer Online-Umfrage erforscht. mehr

© www.pixabay.com
Virtual Reality

Wie digitale Angebote Weiterbildung und Geschichte vermitteln

Wie lassen sich Online-Lehre und Präsenzphasen in der Weiterbildung für jeden Lernenden optimal verknüpfen? Und wie gelingt es mit virtuellen Welten, Geschichte erfahrbar zu machen, ohne die kritische Reflexion zu vernachlässigen? mehr

22.05.2020 Pressemeldung Ruhr Universität Bochum

© www.pixabay.com
Umfrage

Trendanalyse zur Leistungsfähigkeit des Hochschulsports NRW

Über 500.000 Studierende und Beschäftigte von 17 nordrhein-westfälischen Hochschulen erhielten im Sommersemester 2018 Post von der Bergischen Universität Wuppertal. In einer landesweiten Online-Umfrage wurden Bedarfe und persönliche Erfahrungen rund um das Thema Hochschulsport abgefragt. mehr

22.05.2020 Pressemeldung Bergische Universität Wuppertal

© Universität Paderborn
Untersuchung

Wie gut klappt das Lernen mit digitalen Medien zu Hause?

Seit mehr als einem Monat lernen Schülerinnen und Schüler zu Hause. Aktuelle Studien zeigen jedoch, dass mit dieser Situation nicht alle gut zurechtkommen. Die Corona-Krise macht das Lehren und Lernen mit digitalen Medien notwendig und Eltern zu ersten Ansprechpersonen, wenn Schüler Hilfe brauchen. mehr

11.05.2020 Pressemeldung Universität Paderborn

© www.pixabay.de
Umfrage

Homeschooling als familiäre Ausnahmesituation mit Potenzial

Ob sich Eltern von Grundschulkindern, die wegen der Schulschließungen in den letzten Wochen zu Hause unterrichtet wurden, stark belastet fühlen, hängt von der Unterstützung der Eltern durch die Schulen und ihren eigenen Ressourcen ab. mehr