Digitaler Impuls: Neue Wege lernförderlicher Leistungsbeurteilung

Datum
20.10.2020
Ressort
Aus- und Weiterbildung
Bildung und Gesellschaft
Digitales
Hochschule und Forschung
Schule
Veranstalter
Die Deutsche Schulakademie

In diesem Digitalen Impuls setzen wir uns mit der formativen Leistungsbeurteilung auseinander. Gemeinsam mit Schulleitungen, Lehrkäften und Bildungsforschern schauen wir uns an, wie Schule ohne Noten auch in Zeiten von Corona gelingen kann.

 

Referentinnen und Referenten:

Prof. Dr. Thomas Häcker, Direktor des Instituts für Schulpädagogik und Bildungsforschung, Uni Rostock, Mitglied der Jury des Deutschen Schulpreises

Martina Zippelius-Wimmer, Schulleiterin der Grundschule Bubenreuth

 

Lisa Kunze, Anne-Frank-Schule Bargteheide, Hauptpreisträger des Deutschen Schulpreises 2013

 

Monika Frickhofen, Schulleiterin der Blücherschule – Europaschule Wiesbaden

 

Alle Angaben nach bestem Wissen, gleichwohl unter Ausschluss von jeglicher Gewähr. zur Terminübersicht