Nachhaltig leben: Themen für den Unterricht

Datum
29.09.2021
Ressort
Schule
Veranstalter
Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. (vzbv)

In der Online-Fortbildung „Nachhaltig leben“ stellt das Umweltbundesamt (UBA) das neue Bildungsportal „Denkwerkstatt Konsum“ und eine Unterrichtseinheit zum Klimaschutz vor. Das vorgestellte Bildungsportal richtet sich an alle Lehrkräfte. Die vorgestellte Unterrichtseinheit richtet sich an Lehrkräfte ab Klasse 9.

Der Fokus des Bildungsportals „Denkwerkstatt Konsum“ liegt auf der gesellschaftlichen Dimension des nachhaltigen Konsums. Es geht um Fragen wie: Warum ist nachhaltiger Konsum eine Gemeinschaftsaufgabe? Welchen Effekt hat mein Engagement auf die Umwelt und das Klima? Welche Rolle spielen Geld und Politik? Wie können wir ganz persönlich gesellschaftliche Veränderung bewirken?

Die Denkwerkstatt Konsum des UBA stellt Lehrenden ein Nachschlagewerk mit Daten und Fakten zur Verfügung, gibt Inspiration zum Weiterdenken und auch Argumente für die Diskussion provokanter Thesen an die Hand.

Daneben stellt die Online-Fortbildung eine Unterrichtseinheit zum Bereich Klimaschutz vor. Sie geht auf individuelle, gesellschaftliche und politische Aspekte der CO2-Reduktion ein und bringt diese in einen Unterrichtsrahmen.

Die Unterrichtseinheit vermittelt Lernenden: den CO2-Rechner anzuwenden, Labels und Qualitätssiegel zu beurteilen, für sich geeignete Beteiligungsformen zu erkennen, die Gestaltungsmacht der Politik zu beurteilen sowie klimagerechtes Verhalten zu bewerten.

Das Seminar zeigt auf, wie die Denkwerkstatt aufgebaut ist, wie sie mit der Unterrichtseinheit verknüpft und auch darüber hinaus angewendet werden kann.

 

Anmeldung und weitere Informationen

https://www.verbraucherbildung.de/online-fortbildung/nachhaltig-leben-themen-fuer-den-unterricht
Alle Angaben nach bestem Wissen, gleichwohl unter Ausschluss von jeglicher Gewähr. zur Terminübersicht