Schulwettbewerb „Bildungspartnerschaften digital” geht in die zweite Runde

Datum
04.10.2021 – 10.12.2021
Ressort
Schule
Bildung und Gesellschaft
Digitales
Veranstalter
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg mit weiteren Partnern

Am 04. Oktober 2021 startet der Schulwettbewerb „Bildungspartnerschaften digital” in die zweite Runde. Schulen und Unternehmen werden dazu aufgerufen, gemeinsam Projektideen zu konzipieren. Im Fokus steht dabei die Digitalisierung und ihr Potenzial zur Förderung der beruflichen Orientierung sowie der Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler auf die Welt von morgen vorzubereiten.

Auch in dieser Runde gibt es Preisgelder für die Umsetzung der Ideen zu gewinnen. Bis zu 30 Schulen werden mit jeweils 5.000 € prämiert. NEU: Zwei Sonderpreise in Höhe von jeweils 7.500 Euro erhalten die beiden Projektideen mit besonderem Fokus auf die Aspekte “Klimaschutz und Nachhaltigkeit” und “Digitale Transformation”.

Mitmachen können weiterführende Vollzeitschulen in Baden-Württemberg, welche eine Bildungspartnerschaft mit einem Unternehmen haben oder eine neue eingehen. Eine erneute Teilnahme ist auch bei Projekteinreichung in der ersten Runde im Schuljahr 2020/21 möglich.

 

Anmeldung und weitere Informationen

www.bildungspartner-digital-bw.de
Alle Angaben nach bestem Wissen, gleichwohl unter Ausschluss von jeglicher Gewähr. zur Terminübersicht