„Die fehlenden Auszubildenden von heute, sind die fehlenden Fachkräfte von Morgen.“

Hans-Peter Wollseifer fordert einen Berufsbildungspakt. Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks sieht Deutschland auf eine sehr große Fachkräftelücke zusteuern. Im Interview spricht er über die fortschreitende Akademisierung und ihre Auswirkung auf das Handwerk.

 

Ein Interview des bildungsklick auf der #didacta19.