Fremdsprachen lernen: Das Kind so annehmen, wie es ist

Für Dr. Anette Lommel ist Mehrsprachigkeit bereits im frühen Kindesalter eine Bereicherung, die im späteren Erwachsenenalter dabei hilft, sich weltweit zu verständigen. Welchen Input und welches Umfeld Kinder dafür brauchen, erklärt die Vorsitzende des Vereins Frühe Mehrsprachigkeit an Kitas und Schulen im Interview.

 

Ein Interview des bildungsklick auf der #didacta18.