Digitale Bildung: „Was ich vermisse, ist eine Gesamtstrategie“

Digitale Medien sollten laut Prof. Dr. Fthenakis nicht dämonisiert, sondern für die Bildung produktiv nutzbar gemacht werden. Im Interview erklärt er, was hierfür die Voraussetzungen sind und wie diese umgesetzt werden können.

 

Ein Interview des bildungsklick auf der #didacta18.