Aus Schulbüchern kopieren - ist das erlaubt?

Wir fragen Dr. Wolf von Bernuth, Rechtsanwalt und Experte für Urheberrecht in der Schule

 

Für das Fotokopieren und das digitale Kopieren gelten seit Januar 2013 vereinfachte Regeln. Wir haben dazu den Rechtsanwalt und Experten für Urheberrecht, Dr. Wolf von Bernuth, befragt.

 

• Warum wurde das Kopieren aus Schulbüchern neu geregelt? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Was wurde im Einzelnen neu festgelegt? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Wie darf ich digitale Schulbuchkopien verwenden? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Wie sicher müssen digitale Schulbuchkopien abgespeichert werden? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Darf ich digitale Schulbuchkopien auf Lernportalen abspeichern? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Dürfen Lehrkräfte für eine Schule einen Pool mit digitalen Schulbuchkopien einrichten? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Bis zu welcher Klassensatzstärke dürfen Lehrkräfte digitale Kopien anfertigen? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Was hat sich an der Rechtslage geändert beim 'normalen', dem Fotokopieren? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Ist die Verletzung dieser Kopierregeln strafrechtlich relevant? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Wer haftet bei Verletzung dieser Kopierregeln? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Was hat sich aus Sicht der Lehrkräfte und aus Sicht der Schulbuchverlage durch diese neuen Kopierregeln verbessert? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

• Wie können sich Lehrkräfte und Schulen über diese neuen Kopierregeln informieren? youtu.be/YgaEK5UaULo

 

Unter www.schulbuchkopie.de informieren die Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) und der Verband Bildungsmedien e.V. (VBM) über analoges und digitales Kopieren in der Schule.

 

GEMAfreie Musik von audeeyah.de

 

bildungsklick.de