"Kochen macht selbstständig"

Viele junge Menschen kennen weder die Vielfalt und die Herkunft der Lebensmittel, noch wissen sie, wie man eine Mahlzeit zubereitet. Die Folge: Sie können sich nicht selbstbestimmt und gesund ernähren. Die Fernsehköchin und didacta-Bildungsbotschafterin Sarah Wiener möchte mit ihrer Stiftung Kindern das Kochen wieder näher bringen. Im Gespräch mit Alice Robra erzählt sie, wie auch Lehrerinnen und Lehrer mit einfachen Mitteln dazu beitragen können.

 

bildungsklick.de

Weitere Videos zu Bildung und Gesellschaft